Suche Hilfe

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Audi, 11. April 2008.

  1. Audi

    Audi ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Bilifeld
    Hallo, Leute ich bin neu Hier. Habe erfahren daß es ein guter Forum ist. :emoji_slight_smile:
    Ich habe da eine Frage, kann mir jemand vielleicht helfen, ich und mein Bruder haben kleine Tischlerei, haben wir eine Weeke BP15 gekauft. Wir haben ausser Programmieranleitung nichts in der Hand. Da habe ich eine Bitte, hat jemand vielleicht eine Demoversion zum Üben:emoji_open_mouth: oder sowas ähnliches. Steuerung von der Maschine ist HOMATIC 2000 Version 2.0. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen würde. Falls ihr mir was schickt. Hier ist meine Email-Adresse:emoji_slight_smile: Vielen Dank voraus
     
  2. Rühl

    Rühl ww-robinie

    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    Hildesheim- Bockenem
    Ich weiss ja nicht wie das bei Weeke ist aber für gewöhnlich haben diese Programme einen Dongle.

    Selbst wenn du diesen hast nützt dir ein Programm ohne Werkzeugdatei überhaupt nichts.

    Such dir lieber ein Kursangebot raus. Bei einem Bearbeitungszentrum macht man keine Experimente. Das kann richtig teuer werden:emoji_wink:

    Ich selbst habe gerade eine Schulung für Xilog Plus mitgemacht (SCM).
    Das kann man sich kaum autodidakt beibringen.


    Gruß Ulf
     
  3. Audi

    Audi ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Bilifeld
    Hallo Rühl danke für den Tipp:emoji_slight_smile: Versuche ein Lehrgang zu belegen, aber ich dachte eine Demoversion würde mir schon weiterhelfen. Naja trotzdem Vielen Dank!
     
  4. heiko-rech

    heiko-rech ww-robinie

    Beiträge:
    3.277
    Ort:
    Saarland
    Hallo,

    wenn du in naher Zukunft sinnvoll mit der Maschine arbeiten willst, investier einfach noch Geld und lass einen Monteur von Weeke kommen. Der kann dir die Software installieren, die Maschine fit machen und euch in die Software einweisen.

    Eventuell gibt es auch eine Möglichkeit die Maschine mit der aktuellen WoodWop Version zu betreiben. Entsprechende Schulungen bietet Weeke auch an.

    Alles andere halte ich einfach für unsinnig.

    Üblcherweise werden mit der Maschine auch die Programme zum Betrieb der Maschine verkauft. Alles Andere wäre unsinnig. Mit einer Demoversion kannst du keine Maschine steuern.

    Ich halte es für sehr blauäugig, eine Maschine zu kaufen, die aufzubauen und dann zu denken, mit ein wenig Handbuchlesen kann man anfangen zu produzieren. Das geht in die Hose.

    Du solltest auch unbedingt einen Supportvertrag mit Weeke machen, dann kannst du bei Problemen dort anrufen und bekommst Hilfe. Das lohnt sich. Wir haben für unsere neue BHP und unsere uralten BP10 solche Verträge. Kosten im Jahr einige hundert Euro, aber man bekommt bei Problemen schnell Hilfe.

    Gruß

    Heiko
     
  5. Audi

    Audi ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Bilifeld
    Hallo Heiko da hast du natürlich recht. Versuche mit Weeke in Kontakt zu kommen. Vielen Dank:emoji_slight_smile:
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden