Suche Hersteller für Rechteckleisten aus Buche

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von sorex01, 13. Juli 2016.

  1. sorex01

    sorex01 ww-pappel

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo zusammen,

    ich möchte Kinderspielzeuge aus Buchenholz herstellen.
    Die benötigenden Rechteckleisten sollen die folgenden Abmaße (Breite x Höhe x Länge) haben: ca. 55 mm x 20 mm x 600 mm (Ablängen kann ich die Leisten selbst). Die Oberflächen der Leisten sollen feingeschliffen sein und ich benötige ca. 6 m3.

    Zum einen habe ich bei der Pollmeier Massivholz GmbH & Co.KG (Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.) das Schnittholz „Superior – Buche“ angefragt und auch eine Probe erhalten. Das Holz ist super aber leider nur vorgeschliffen und nicht feingeschliffen. Ich habe keine Möglichkeit das Holz zu schleifen.

    Zum anderen war ich bei lokalen Holzhändlern. Diese bieten die oben genannten Rechteckleisten an, aber leider sind diese nicht sonderlich günstig.

    Jetzt die Fragen an euch:

    1. Könnt ihr mir eine oder mehrere Firmen nennen, die die oben genannten Rechteckleisten in großen Mengen herstellen?

    2. Wie nennt man eigentlich solche Firmen? Also die Rohes Holz zu
    Rechteckleisten verarbeiten. Schleiferei?!?

    Danke für eure Hilfe
    Grüße
    Hannes
     
  2. Besserwisser

    Besserwisser ww-robinie

    Beiträge:
    2.200
    Ort:
    NRW
    Leistenfabrik ! :emoji_wink:

    zB Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  3. Sägenbremser

    Sägenbremser ww-robinie

    Beiträge:
    5.932
    Ort:
    Köln
    Zu Frage 2.

    Hobelwerke bei grösseren Mengen, ansonsten ist
    auch die Tischlerei/Schreinerei ein Ansprechpartner.

    3 qbm sind für ein Hobelwerk nicht wirkliche eine
    Auftragsgrösse, für einen Tischler aber durchaus
    ein leckerer Füllauftrag seiner Werkstattauslastung.

    Gruss Harald
     
  4. SteffenH

    SteffenH ww-robinie

    Beiträge:
    2.323
    Wenn ich mich nicht verrechnet habe, sind das immerhin gute 5000 Meter. Das ist schon ein ganz netter Auftrag für die schon erwähnte Leistenfabrik oder auch Tischlerei.
     
  5. sorex01

    sorex01 ww-pappel

    Beiträge:
    13
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo,

    Danke für die Tipps.

    Dann werde ich in den kommenden Tagen die Hobelwerke und Schreinereien in der Umgebung besuchen.

    Grüße und schönen Sonntag
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden