suche bilder

Mika

ww-pappel
Mitglied seit
14 September 2007
Beiträge
2
Ort
Oestereiden
Hallo alle zusammen!
Weiß einer von euch, wo man Bilder finden kann, die einem das Behandeln von Holzoberflächen mit Öl darstellen?!
Suche schon seit Ewigkeiten nach passendem Material, da ich dieses für meine Arbeitsunterweisung für den AdA-schein brauche.
Wäre super, wenn mir jemand einen Tip geben könnte!
Danke schon mal im Voraus!!

Grüsse, Mika
 

elcoso

ww-eiche
Mitglied seit
18 Juli 2007
Beiträge
378
Ort
albstadt
Hallo
kann Dir leider auch keine passende Seite nennen!
Warum so ein "kompliziertes" Thema nehmen, wenn es doch einfacher gibt (z.B, ein Dübelloch anreißen). Die Zeit ,die zur Verfügung steht ist sehr knapp. Den Prüfern geht es nicht um ein besonderes Thema, denen geht es um den Umgang mit dem Auszubildenden. Dies ist nur ein kleiner Tip, was Du letztendlich machst ist Deine Sache. Überleg´s gut, streß gibt´s noch genügend

MFG
elcoso
 

Mika

ww-pappel
Mitglied seit
14 September 2007
Beiträge
2
Ort
Oestereiden
Sehr schade, aber trotzdem vielen Dank!
Das thema ist ja eigentlich recht einfach und fertig geschrieben hab ich es ja auch schon. Nur fehlen mir halt Bilder um den Prüfern auch was zeigen zu können, also, das sie nicht einfach nur ein text vor sich liegen haben und mir zuhören sondern dass sie auch was zum Gucken haben:emoji_slight_smile:
 

vormi

ww-ulme
Mitglied seit
23 April 2006
Beiträge
176
Ort
Plettenberg
Hallo

Eigendlich reicht so ein Unterweisungsentwurf aus.Das ist doch für die praktische Unterweisung die gucken also zu wie du deinem "Azubi" was beibringst, da haben die genug zu gucken. Aber wenn du unbedingt Bilder brauchst mach doch selbst welche, schreib n bisschen was dazu und druck das ganze aus. Dann sehn die das du dich damit auseinandergesetzt hast .
Viel Erfolg

gruß vormi
 

flo20xe

ww-robinie
Mitglied seit
8 Dezember 2006
Beiträge
1.263
Alter
40
Ort
Oberbayern
Hi Mika,

stell den Ablauf doch einfach selber dar und photographier ihn. Dazu brauchst du ja nicht viel, ein, zwei Stück Holz, Öl, einen Pinsel und nen Lappen.

Grüße
Flo
 

heiko-rech

ww-robinie
Mitglied seit
17 Januar 2006
Beiträge
3.487
Ort
Saarland
Hallo,

ich lese hier des öfteren, dass die Unterweisung "live" vorgeführt werden muss. Gibt es da regionale Unterschiede? Wir mußten sie lediglich in Papierform abgeben. (Ich habe den AdA vor ca. 7 Jahren bei der HWK Saarland gemacht.)

Gruß

Heiko
 

elcoso

ww-eiche
Mitglied seit
18 Juli 2007
Beiträge
378
Ort
albstadt
hallo,
wie es aussieht ja: Hängt bestimmt alles von der zuständigen Kammer ab. In meinen Kurs (3.und 4. Teilzeit) mußte ein anderen "Meisterschüler" (nicht Schreiner) der Lehrling sein. Die Unterweisung wurde wie in einem "Theaterstück" einstudiert. Konnte danach fast nicht mehr schiefgehen, die Fragen und Antworten waren perfekt aufeinader abgestimmt. es mußte aber zusätzlich eine schriftliche Ausarbeitung abgegeben werden. die auch in die Benotung mit einbezogen wurde. Von einem "Meisterschüler" aus einem anderen Kammerbezirk erfuhr ich, die Anforderungen an das Meisterstück waren ganz unterschiedlich (Kreuzschlitzschrauben nicht erlaubt-im anderen Bezirk erlaubt ...). Hatte so das Gefühl, das Durchschnittsalter hat eine großen Einfluß auf die Bewertung und natürlich auch Vitamin B.

Gruß
elcoso

PS: wenn sich einer von einem Prüfungsausschuß über dies Aussage angesprochen fühlt, braucht er sich nicht gerechtfertigen, da es die Wahrheit ist!
 

kitingjoe

ww-ulme
Mitglied seit
2 Juli 2007
Beiträge
178
Ort
München (Großraum)
Hallo Leute,

meine Frau ist AdA-Prüferin in verschiedenen Kammern. Ich kann nur bestätigen, dass Kammer nicht gleich Kammer ist.

Und es kommt wirklich nicht darauf an, worin Ihr jemanden unterweist. Super Text und tolle Bilder nützen nichts, wenn nicht erkennbar wird, dass man sich mit den Grundprinzipien der Unterweisung tatsächlich beschäftigt hat.

Manchmal kann es nur passieren, dass sich Prüfer mehr selbst inzenieren als ihre Aufgabe zu erfüllen (meist Grufties, die es dort nicht zu knapp gibt). Da hat man als Prüfling natürlich die A-Karte gezogen.

Ahoi, Joe
 
Oben Unten