Suche Beschlag für Ausziehtisch mit Einlegeplatte

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von sogro, 29. Januar 2012.

  1. sogro

    sogro ww-kiefer

    Beiträge:
    52
    Hallo,

    wir haben einen Tisch mit einer Einlegeplatte. Bilder finden sich im WWW: der Tisch ist von Ikea, Modell Björna in Buche, ist aber heute nicht mehr im Programm. Die Tischplatte besteht aus zwei Hälften, die auseinandergezogen werden können, in die Mitte wird dann eine Einlegeplatte gelegt.

    Das Problem: Es gibt keine Arretierung der Platten. Alleine durch ihr Eigengewicht liegen sie ganz gut, aber wenn man doch mal an den Tisch stößt, dann klaffen die Platten in der Mitte auseinander. Außerdem wandern beim Wischen die Brotbrösel in die Fuge und treiben die Platten auch permanent langsam auseinander.

    Was für einen Beschlag könnte ich unten an die Platten und die Einlegeplatten schrauben, damit ich die gegeneinander fixieren kann? Ich hatte an einen klassischen Holzkistendeckelverschluss gedacht, die arbeiten aber offenbar nur über Eck (90 Grad), während ich ja die Platten gestreckt (180 Grad) zusammenziehen möchte.
     
  2. Fireman

    Fireman ww-fichte

    Beiträge:
    21
    Ort:
    52382
    Hallo sogro,

    entweder nimmst Du den von Dir beschriebenen Holzkistendeckelverschluß in einer geraden Ausführung (180°), oder Du biegst bei einem 90° Verschluß das Gegenstück soweit nach, dass der Drahtbügel nicht mehr über den Haken rutscht.

    Gruß
    Fireman
     
  3. sogro

    sogro ww-kiefer

    Beiträge:
    52
    Hallo Fireman,
    ich hatte mir gedacht, dass es eine gerade Ausführung geben müsste, habe aber in den gängigen Baumärkten keine gefunden. Daher meine Frage, ob es sowas überhaupt gibt.
    Dann lohnt es sich also, noch weiter zu suchen.
    Danke, sogro
     
  4. firefighter71

    firefighter71 ww-ahorn

    Beiträge:
    118
    Ort:
    Münchner Osten
    Du suchst sowas oder?

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  5. Uwe 66

    Uwe 66 ww-pappel

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Chemnitz
    Hallo
    früher hat Mann das Problem mit Möbelhaken gelöst
    auf diese weise kann Mann auch die Einlegeplatte sichern

    Uwe
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden