Stephan Weber/Weinig: "Wir haben einen Buyers-Market!"

moebelkultur.de

ww-pappel
Mitglied seit
8 Mai 2007
Beiträge
0
<img src="http://cdn.moebelkultur.de/_images/db/15941_200_150.jpg" hspace="5" align="left" > "Im Bereich Plattenverarbeitung gibt es heute mehr Maschinenkapazitäten, als der Markt benötigt", betont Weinig Vorstandsmitglied Stephan Weber im Interview mit der Redaktion von "möbelfertigung/Handwerk-Spezial", die am 14. März erscheint. "Daraus ergibt sich ein Preisdruck, unter dem alle leiden. Der Kunde profitiert von dieser Situation. Wir haben einen echten buyers market.

Dabei hinterfragt er auch kritisch die Strategien von Marktbegleitern.

Weiterlesen...

RSS Feed der Seite moebelkultur.de
 
Oben Unten