Stangenschanier

Rudl

ww-ahorn
Mitglied seit
16 Februar 2006
Beiträge
137
Hallo,

ich suche eine Art Stangenschanier bei dem der Drehpunkt mittig ist. Die für mich optimale Lösung wäre, dass es auf die Stirnseite einer Platte bündig montiert werden könnte. Ich kenne von da eine Lösung von Gewächshäusern für das Oberlicht und denke mir, dass es da auch eine Lösung für den Möbelbau geben könnte.

Ich habe mal die für mich optimale Lösung skizziert ( für 18er Platten ).

Wenn da jemand eine Idee hat wo ich sowas her bekommen könnte wäre ich dankbar. Muss nicht unbedingt so sein wie gezeichnet.

Gruss Rudl
 

Anhänge

Tischler-Ernie

ww-kastanie
Mitglied seit
11 September 2007
Beiträge
25
Ort
Kíel
Hallo Rudl!

Warum muß es ein Stangenscharnier sein? Was spricht gegen Einbohrbänder? Hast Du die Standard-Werke a`la Häfele oder Hettich schon bemüht?

Gruß

Tischler-Ernie
 

Unregistriert

Gäste
Hallo Ernie,

gegen Einbohrbänder spricht dass ich die Lücke zwischen den beiden Platten schliessen will, was bei Einbohrbändern nicht möglich ist ausser ich setzte eine ganze Reihe und schiebe einen entsprechenden Sitft durch.

Gruss Rudl

Ist das jetzt unten in der Sicherheitsprüfung ein kleines oder grosses p
 
Oben Unten