spoga+gafa: Führende Markenhersteller sind vor Ort - Rahmenprogramm nimmt Gestalt an

moebelkultur.de

ww-pappel
Mitglied seit
8 Mai 2007
Beiträge
0
<img src="http://cdn.moebelkultur.de/_images/db/15657_200_150.jpg" hspace="5" align="left" > Voll auf Kurs: Sieben Monate vor Messestart kann die "spoga+gafa" (2.-4. September 2012) auf eine erfolgreiche erste Anmeldephase zurückblicken. Erstmals im "garden unique"-Bereich mit von der Partie sind unter anderem Barlow Tyrie, Manutti und Viteo. Erneut zugesagt haben Marken wie Ego Paris, Fischer Möbel, Glatz, Gloster, Nanoo und Rausch Classics. Zudem wird die Idee weiterentwickelt, junge Nachwuchsdesigner in das Konzept zu integrieren.

Weiterlesen...

RSS Feed der Seite moebelkultur.de
 
Oben Unten