Sitzbank aus 2x9mm verleimt bauen?

rk80

ww-pappel
Mitglied seit
21 August 2007
Beiträge
2
Hallo!

Habe folgende Frage an die Profis: Ich möchte eine Sitzbank bauen. Nun will es der zufall, daß ich noch jede Menge furnierte Spanplatte hier habe. Einziges Problem: Die Spanplatten haben nur eine Stärke von 9mm. Wäre es denkbar, daß ich zwei Spanplatten aufeinander leime und so auf eine Stärke von 18mm komme? Evtl. könnte ich auch noch eine weitere Schicht Spanplatte oder MDF dazwischen leimen. Mein Kantenumleimer hat 24mm Breite und ein bischen Überstand brauche ich ja, weil man den sonst nicht bündig drauf bekommt.
Wäre das Verleimen stabilgenug für max. 2Personen auf der Bank? Bekommt man das mit DIY-Mitteln hin, sprich nur mit Schraubzwingen? An den Stoßkanten würde ich die Bank dann verdübeln und verleimen.
Die Sitzfläche soll ungefähr folgende Abmessungen bekommen: 143cm x 35cm
Bankhöhe soll so 60 cm sein, die Sitzfläche liegt oben auf den Seitenwänden auf, unter die Sitzfläche sollen Querbretter kommen, um ein Durchbiegen zu verhinden, in Bodennähe sollen Querbalken montiert werden, um ein Auseinanderbiegen der Seitenwände zu verhindern.

Bin für Meinungen dankbar!

Raphael
 
Oben Unten