paris879

ww-pappel
Registriert
22. April 2010
Beiträge
4
Ort
Düsseldorf
Hallo zusammen,

ich will mir so eine Art begehbaren Kleiderschrank zulegen, der zwar nicht begehbar ist sondern an einer Seite des Zimmers.

Ich möchte keinen Korpus, dazu sollen die Zimmerwände herhalten, allerdings möchte ich Schwebetüren die von der Decke bis zum Boden reichen.
Die Inneneinrichtung steht schon fest und die Schranktüren sollen mit Makassar oder ostindischem Palisander furniert werden.

Es sollen zwei Türen à ca. 1,50m x 3,00m werden. Ich gehe davon aus, dass das ohne Presse nicht zu schaffen ist und bei der Fläche ein Profi ransollte.
Kann mir jemand sagen mit welchen Kosten ungefähr zu rechnen ist?

Ich habe gehört das Tischlerplatten sich gut als Türen eignen sollen. Was sind das für Platten? Ist das sowas wie MDF?

Im voraus schonmal Danke für Eure Antworten!

Schönen Sonntag

Sandra
 

carsten

Moderator
Teammitglied
Registriert
25. August 2003
Beiträge
16.198
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

Tischlerplatte ist wie MDF ein Plattenwerkstoff. Die Mittellage besteht aus einzelnen Leisten ( meist Fichte) und die Decklage aus Furnier ( meist Gabun). Spanplatte oder auch MDF. Gerade für Türen in der Größe eine gute Wahl da deutlich leichter als Span oder MDF.
Bei den Holz bzw Furnierarten hast du so ziemlich die teuersten Furniere rausgesucht die es gibt.
Für Palisander gibt es von Alpi ein künstliche Furnier das dem optisch recht nahe kommt.
Zu den Kosten kann ich nix sagen da mir die Preise für die beiden Hölzer nicht geläufig sind.
Auch die Kosten für ein Führungssytem für Schiebetüren sind nicht ohne.
Wende dich am besten an einen örtlichen Schreiner.
 

Mille1404

ww-esche
Registriert
26. Januar 2010
Beiträge
569
Ort
Bottrop
Dem kann ich mich nur anschliessen.

Alle Schreiner haben unterschiedliche Systeme. Diese kosten natürlich auch unterschiedlich viel!
Ich habe gerade kurz nachgeschaut und mal einen Groen Preis für eine Alurahmen Schiebe Tür Konstruktion rausgesucht!
Da liegt alleine der Beschlag für die Größe bei uns ca. bei 1000 Euro und da sind noch keine Füllungen dabei!
Wenn du sie wirklich von Decke bis Boden haben willst ,dann gehe ich mal davon aus, dass es Schiebetüren und keine Schwebetüren sein sollten oder´?

Demnach lass lieber jemanden kommen, der dich vor Ort beraten kann und auch mit dir die Möglichkeiten durchgeht!
Gerade bei uns hier um Düsseldorf sollte es kein Problem sein jmd. zu finden der dies Anbietet.
Ansonsten schreib mich ruhig nochmal an!
Mein Chef kommt auch bis Düsseldorf...

LG Marcel
 
Oben Unten