Schrank in windschiefe Nische bauen

Unregistriert

Gäste
Hallo,
Ich möchte einen Schrank in eine Wandnische einbauen. Die Nischenöffnung ist aufgrund von verkleideten Holzbalken allerdings windschief;

Das heißt, bei einer Größe der Nische von 145cm Höhe und 241cm Breite ist die linke obere Ecke jeweils ca. 2cm nach hinten und nach aussen versetzt zur linken unteren Ecke. Die rechte obere Ecke ist ca 1,5cm tiefer als die linke und sonst genauso gegenüber der unteren versetzt wie links.

Meine Frage: Wie kann ich einen optisch passenden Anschluss herstellen für einen ansonsten massangefertigten Schrank?
 

toby250375

ww-esche
Registriert
27. Februar 2007
Beiträge
441
Ort
Ahlen
Ich würde dem Schrank einen Korpus anfertigen,der mit seinen Aussenmassen annähernd bündig mit dem kleinsten Nieschenmass abschliesst und würde ihn dann mit abschlüssen zu den Wänden hin versehen,in der art eines Bilderrahmens oder wie die Wandauflagen an Türzargen,so das die schiefen Spalte zu den Seiten und vermutlich auch nach oben von den Blendleisten verdeckt werden.Um den schiefstand in der tiefe zu kaschieren,würde ich evtl eine schattenfuge machen..?ich weiss natürlich nicht ob das bei deinem vorhaben geht,aber 2 cm auf 2,5 m würden so evtl nicht mehr auffallen?
gruss,toby
 

Unregistriert

Gäste
Hallo,

Danke für den Tipp. Ich werde das mal exemplarisch ausprobieren, ob ich so weiterkomme.

Gruß aus Bayern
 
Oben Unten