Schrank ausrichten

Dieses Thema im Forum "Profi fragt Profi" wurde erstellt von Ralph.K, 5. Dezember 2008.

  1. Ralph.K

    Ralph.K ww-ahorn

    Beiträge:
    109
    Ort:
    Brasilien
    Hallo Leute,

    ich hatte noch nie so etwas. Und zwar einen Schrank mit 3 Schiebetüren der sich nicht ausrichten lässt. Hab alles nachgemessen winkel längen usw. und alles i.O. die rechte Tür lässt sich jedoch nicht ausrichten, ich habe immer im oberen teil einen Spalt. Und wenn ich die rechte Seite ausrichte dann bekomme ich den gleichen spalt wieder an der linken Tür. liegt das vielleicht an der Schiene?
    Kann mir jemand einen tipp dazu geben? Habe alle meine Tricks ausgespielt.

    Danke und Grüß

    Ralph
     
  2. gleiter

    gleiter ww-robinie

    Beiträge:
    2.266
    Ort:
    Österreich
    Auch wenn's jetzt ganz banal ist: Der Bodenkontakt ist i.O, also ausgerichtet?

    Gruß, André.
     
  3. schorsch

    schorsch ww-robinie

    Beiträge:
    1.293
    Hallo,
    steht der Schrank auf einem schwimmend verlegtem Boden?
    Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Schuld daran war ein Boden der bei Belastung nachgab.
    Gruß Georg
     
  4. Meisterlich

    Meisterlich ww-birke

    Beiträge:
    69
    Hi,

    kannst du vielleicht ein par infos zum Beschlag geben??
    - Ist es ein Vorfront oder Infront Beschlag
    - bessere Qualität ( Häfele , Hettich o.ä.) oder eher Ikea Qualität?
    - Sind die SchiebeTüren oben geführt oder unten?
    Kann es vielleicht sein das der Korpusdeckel durchhängt ( zb. durch das Gewicht der Schiebetüren? ( Hatte ich auch mal )
    - Sind auf den Tür Innenseiten Ausrichtbeschläge??
    - Passt der Beschlag zum Türgewicht??
     
  5. Ralph.K

    Ralph.K ww-ahorn

    Beiträge:
    109
    Ort:
    Brasilien
    Ausgerichtet

    Hallo Leute,

    danke für eure Beitrage und den Tipps. War eigentlich ganz logisch oder wie auch immer. Der Boden hat ziemlich Unregelmäßigkeiten und dann kommt noch dazu das der Schrank keinen Sockel hat. Kunden und Architekten Wunsch. Ich hab mir auch gleich gedacht das ich damit Probleme bekomme, Kunde hat halt immer recht. Ich war auch ein bisschen gereizt wegen diesen Kunden, der mich ganz schön genervt hat. Und so konnte ich am Tag von der Montage des Schranks nicht klar denken.
    So bin ich halt den nächsten Tag hin und hab das ganze Teil von vorne bis hinten neu in die Waage gebracht und siehe da die Türen liegen an.
    Also das nächste mal Ruhe bewahren!:cool:

    Anbei ein Bild von dem Prachtstück 2,5m hoch 2,88m Breit

    Grüße aus der Ferne

    Ralph
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden