Schimmel am abgelaugten Schrank

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Unregistriert, 14. September 2008.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Hallo,
    hier mein Problem:
    Ich habe einen uralten Weichholz-Küchenschrank mit Salmiakgeist und Wasserstoff abgewaschen. Alles sieht gut aus, die Schubladen und Türen sind in der Zwischnzeit auch schon mit Holzwachs bearbeitet. Nun hat der Unterschrank an der Rückfront, unten drunter und auch innen an der Rückwand Schimmel. Wie kann ich dies beseitigen? Wahrscheinlich ist er falsch getrocknet? Alles andere sieht bisher gut aus.
    Kann mir jemand helfen wie ich nun weiterarbeite?
    Danke im Voraus.
    Margrit
     
  2. derdad

    derdad Moderator

    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    Wien/österreich
    Hallo Margrit!
    Schau mal im Suchen Register unter Schimmel entfernen. Dieses Tema hatten wir schon des öfteren, da wirst du sicher etwas finden. Besonders Ottmar (edelres) hat da immer wieder gute Ratschläge.

    gerhard
     
  3. Stick6969

    Stick6969 ww-ulme

    Beiträge:
    177
    Ort:
    Hamm/Westf.
    Hi,

    vielleicht lehne ich mich jetzt zu weit aus dem Fenster , (hoffentlich fall ich nicht:emoji_grin:) .Aber in Unkenntniss darüber wie die Flecken aussehen und wann du den Schrank bearbeitet hast, könnte es vielleicht sein, daß da Reste von deiner chemischen Keule auskristallisiert sind, ist aber wie gesagt nur eine unschuldige Vermutung.

    so long

    Stick
     
  4. welaloba

    welaloba ww-robinie

    Beiträge:
    2.045
    Ort:
    Hofheim
    Hallo
    wenn es sich um Schimmel handelt, ist dieser mit Alkohol (am besten ca. 96% auch aus dem Baumarkt als Brennspiritus) zu behandeln. Am besten aufsprühen mit Blumenspritze oä, sonst mit festem Schwamm auftragen. Schimmel verschwindet dann recht schnell, gut trocken lassen, am besten wiederholen. Dann unbedingt dafür sorgen, dass das Möbel trocken steht und gut belüftet ist (RUNDUM!!!! IMMER!!!!).
    Die Sache mit den blühenden Chemikalien kann auch sein, aber normalerweise ist die Behandlung mit der Kombination aus Wasserstoffperoxid und nachgereichtem Salmiakgeist nach Trocknen neutral. Hier ist aber HEISS nachwaschen doch das Mittel der Wahl. Das wäre die Variante, wenn sich rausstellt, dass der "Schimmel" durch Alkoholbesprühen nicht sofort verschwindet. Aus der Ferne kann man halt nicht bestimmen, womit man es zu tun hat...
    Beste Grüße aus Hessen WL
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden