Schaukelstuhl

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von amelie, 20. Januar 2008.

  1. amelie

    amelie ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Überlingen
    Hallo zusammen,

    Suche Leute, die mir Tipps zum Bau eines Schaukelstuhls geben können.

    Mache mir gerade Gedanken über mein Gesellenstück und bin fasziniert von der Idee einen Schaukelstuhl zu bauen (mit Beistelltisch, in dem Schublade und Türe/Klappe untergebracht sind).

    Wenn schon jemand Erfahrungen mit dem Bau von Schaukelstühlen sammeln konnte, bzw. Schreinereien in der Bodenseeregion kennt, die diese bauen, freue ich mich, wenn er/sie mir dazu etwas sagen könnte,

    besten Dank, Amelie
     
  2. Norbert

    Norbert ww-robinie

    Beiträge:
    612
    Ort:
    Markdorf
    Hallo Amelie,

    ich habe eine Bauanleitung für einen eleganten, minimalistisch gestalteten Schaukelstuhl.

    Da Du in diesem Forum noch keine PN verschicken darfst, rufe mich einfach mal an () und gib mir Deine Email-Adresse (oder veröffentliche sie hier), ich schicke Dir die Anleitung dann zu.

    Aus urheberrechtlichen Gründen möchte ich von einer allgemeinen Veröffentlichung der Vorlage in diesem Forum absehen.

    Gruß

    Norbert
     
  3. amelie

    amelie ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Überlingen
    Hallo Norbert,
    vielen Dank für die schnelle Antwort, hier meine e-mail-Adresse: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar., freue mich auf die Bauanleitung.
    Gruß, Amelie
     
  4. Astor

    Astor ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Moin Norbert
    Ich hätte auch wohl interesse an den Bauplan von dem Schaukelstuhl
     
  5. Tobsinn1

    Tobsinn1 ww-nussbaum

    Beiträge:
    85
    Ort:
    Bodensee
    Hallo Norbert,

    du kommst aus der gleichen Stadt wie ich (Markdorf) schreib mir mal ein PN. Warscheinlich kennen wir uns.

    Gruß
     
  6. oscar001

    oscar001 ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Norbert,

    auch ich bin auf der Suche nach einem Bauplan für einen Schaukelstuhl. Mir kommt es vor allem auf die Seitenansicht an, da ich einen Erfahrungswert für den Radius der Kufen benötige und die Position/ Winkel der Sitzfläche zu den Kufen bestimmen muss.

    Würde mich ausserordentlich freuen, wenn du auch mir den Plan zuschicken könntest.

    Grüsse,
    Oscar
     
  7. oscar001

    oscar001 ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Amelie,

    auch ich bin auf der Suche nach einem Bauplan für einen Schaukelstuhl. Mir kommt es vor allem auf die Seitenansicht an, da ich einen Erfahrungswert für den Radius der Kufen benötige und die Position/ Winkel der Sitzfläche zu den Kufen bestimmen muss.
    Falls du neben Norberts Plan noch weitere Quellen aufgetan hast, würde mich sehr über eine Zusendung freuen!

    Grüsse,
    Oscar
     
  8. Norbert

    Norbert ww-robinie

    Beiträge:
    612
    Ort:
    Markdorf
    Hallo Astor & Oscar,

    ich würde Euch den Plan schon schicken, aber an welche Email-Adresse bitte?

    (Mails an astor- bzw. oscar@deutschland können leider nicht zugestellt werden).

    Gruß

    Norbert

    P.S.: Wenn Ihr die Beiträge dieses Strangs gelesen hättet, dann hättet Ihr gemerkt, daß ich auch von amelie die Adresse angefordert habe. Als Neuling in diesem Forum kann man noch keine privaten Nachrichen (PN) erhalten oder versenden (erst ab 5 Beiträgen), daher muß die Adresse leider hier veröffentlicht werden.
     
  9. oscar001

    oscar001 ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Norbert,

    Vielen Dank für die rasche Antwort. Hier meine e-mail: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Beste Grüsse,
    Oscar
     
  10. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Schaukelstuhl-Seitenansicht

    hallo Amelie, Norbert, Astor und Oskar...
    gruß an alle,

    die ihr an schaukelstühlen und diesem schaukelstuhlplan so großes interesse gezeigt habt...
    darf ich mich anschliessen und in diese Riege einreihen? Dürfte ich auch einen Einblick auf die Schaukelstuhlzeichnung erhalten? habt ihr noch andere gute Tips und hinweise zum thema schaukelmöbel? Das würde mich riesig freuen..

    Ich mache gerade mein diplom und möchte ein schaukelmöbel bauen...
    Auch mir ist die Seitenansicht besonders wichtig, da auch ich gern mehr über den Radius/nötige Länge der Kufen (Position/ Winkel der Sitzfläche etc.) erfahren möchte...

    Könnt ihr mir helfen? über eine positive rückmeldung würd ich mich riesig freuen... :emoji_slight_smile:

    vielen, vielen , tausend dank schonmal im voraus

    sagt euch dörte

    PS: meine e-mail :emoji_wink: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  11. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    ich hoffe, dass wirkt jetzt nicht aufdringlich, wenn ich mich mit einreihe, in die liste :emoji_slight_smile: wie beim meinem vorredner interessieren mich ebenfalls die radien, verhältnisse etc
    wäre sehr dankbar! Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    (hoffe, ich bin nicht aufdringlich)
     
  12. garfilius

    garfilius ww-robinie

    Beiträge:
    922
    Ort:
    Leipzig
    ein minimalistischer Schaukelstuhl würde mich auch interessieren. Kann ich die Pläne auch bekommen? PN bzw. Mail übers Profil

    Gruß
    Gero
     
  13. edelres

    edelres ww-robinie

    Schaukelstuehle nach Sam Maloof

    Hallo Amelie & Forumsfreunde,

    Einige Anmerkungen zu deinem Vorhaben.

    Die amerikanischen Schaukelstuehle, schaukeln nicht, diese sind dafuer gebaut, dass man sich bequem Zuruecklehnen und die Fuesse Hochlegen kann.

    Die europaeischen Schaukelstuehle z. B. der Fa. Thonet, lassen eine Schaukelbewegung, durch Gewichtsverlagerung zu.

    Bei den Holmen, empfehle ich, dass du ein extra Paar anfertigst (Abfallholz), auf welchem der Stuhl befestigt wird. Auf diesen Holmen, kann durch Verschieben des Stuhles, der genaue Dreh/angelpunkt gefunden werden.

    Sam Maloof, fertigt amerikanische Schaukelstuehle seit ca 50+ Jahren, immer den gleichen Typ, die Auflage an den Holmen, fertigt er roh mit Uebermass, von 50 %, den Stuhl und die Holme werden bis zu dem Punkt des Finishauftrages fertig gestellt. Nun wird der Stuhl auf den Holmen aufgepasst, d. i. der gewuenschte Drehpunkt gefunden und festgelegt. Nun wird der Stuhl mit den Holmen verduebelt (ohne verleimen) und die Form der Beine und der Holmauflage ausgearbeitet. Auch nach 50+ Jahren wird jeder Schaukelsuhl in Massarbeit, Drehpunkt Stuhl/Holme gefertigt.

    Zum bessern Verstaendnis sind auf Bild 1) Ein Paar "Rocker" (Holme) soweit vorgearbeitet fuer die Aufpassung, hier ist bemerkenswert, das Groessenverhaeltnis Rohzustand zum Fertigzustand, wie es der Kinderschaukelstuhl zeigt. Das Bild des Schukelstuhles von hinten, zeigt die Verjuengung nach hinten, damit hat der Stuhl eine kleinere Stellflaeche (stolpern). Ebenso weisen die Holme im hinteren Teil einen Gegenschwung auf um ein Kippen nach hinten zu vermeiden.

    Auf Bild 2) sind ein Schaukelstuhl in ausgesuchtem Nussbaum und "Tiger Maple" ausgesucht gestreiftes Ahornholz zu sehen.

    Als Gedankenanstoss

    mfg

    Ottmar

    PS: Ich baue keine Schaukelstuehle, doch hatte ich das Privileg, bei einigen Gelegenheiten die Arbeiten/Arbeitsweisen diese begnadeten Kuenstlers(*) zu studieren.

    (*) Sam Maloof lehnt die Bezeichnung Kuenstler ab, er bezeichnet sich als Handwerker. Seine Werke entsehen durch "sweat and ellbow-grease" ( auf deutsch, Durch Schweiss und Ellbogenfett)
     

    Anhänge:

  14. derdad

    derdad Moderator

    Beiträge:
    3.533
    Ort:
    Wien/österreich
    Guten Morgen!
    Über Sam Maloof: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Ottmar du Glücklicher!
    Ich hab das obige Buch von Maloof schon Jahre und immer wieder in der Hand. Jeder "woodworker" sollte sich das Buch einmal durchlesen. Maloof mystifiziert die Arbeit mit Holz nicht, so wie es heutzutage manchmal geschieht, sondern zeigt und beschreibt einfach die Arbeit mit einem schönen Werkstoff. Als Amerikaner und Autodidakt betrachtet er Holzverarbeitung und Konstruktionen sehr nüchtern, ohne den großen Handwerksethos von uns Mitteleuropäern.

    War zwar wieder einmal nicht ganz passend zur Themenstellung- musste aber sein :emoji_wink:

    gerhard
     
  15. MissHolzwurm

    MissHolzwurm ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Hallo an Alle,

    also, die Bilder von den Schaukelstühlen finde ich schon mal ganz gut. Aber vielleicht könnte Norbert mir an meine EMailadresse auch die Anleitung für den Schaukelstuhl schicken: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Ich habe so gar nichts beruflich mit Holz zu tun. Im Freundeskreis gibt es aber einen Schreiner, mit dem ich das eventuell verwirklichen könnte mit dem Schaukelstuhl. Ich möchte den unbedingt selbst bauen.
    Gedanken über das Holz habe ich mir auch schon gemacht. Wie sieht es denn aus mit Walnussholz, Platane oder Rotbuche? Würdet ihr mir das empfehlen oder gibt es besseres Holz, um einen Schaukelstuhl zu fertigen?

    Danke schon mal für die Unterstützung!
     
  16. schorsch789

    schorsch789 ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Ort:
    halle saale
    Hallo Norbert,

    ich bin dabei meine Diplomarbeit zu beenden und habe mich entschieden dafür einen Schaukelstuhl anzufertigen.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir deine Bauanleitung zuschicken kannst. Damit würdest du mir helfen, die richtigen Verhältnisse einzuhalten und ich wäre ein ganzes Stück weiter mit meinem Entwurf.

    Liebe Grüße.

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  17. Florianwolf

    Florianwolf ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Ort:
    Donaueschingen
    Hallo Norbert,
    könntest du mir den Bauplan auch zuschicken. Im vorraus schon einmal herzlichen Dank
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    Gruß Florian
     
  18. tom2311

    tom2311 ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Ort:
    eisenhüttenstadt
    Hallo Norbert,
    könntest Du mir auch den Bauplan für den Schaukelstuhl zuschicken.
    Hier meine E-Mail Adresse: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    Vielen Dank
    Gruß Tom
     
  19. fritz-rs

    fritz-rs ww-robinie

    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Remscheid
    Wenn die Kufen so schichtverleimt werden, geht das mit allen genannten Hölzern.
    Diesem hohen Ausführungsaufwand sollte aber auch eine entsprechende Holzauswahl gegenüberstehen.
    Mit Buche sehe ich das weniger.

    Gruß Fritz
     
  20. jay_707

    jay_707 ww-pappel

    Beiträge:
    8
    Hallo Norbert,
    habe gerade mein Stuhlprojekt erfolgreich abgeschlossen. Würde mich jetzt gerne an einen Schaukelstuhl wagen. Könnte ich den Plan bekommen?

    Liebe Grüße aus Nordhessen
    Jonas
     
  21. jay_707

    jay_707 ww-pappel

    Beiträge:
    8
    Schaukelstuhl bauen

    Hallo Norbert,

    würde mich sehr über den Plan für den Schaukelstuhl freuen.
    Habe mir gerade ein Exemplar für einen Küchenstuhl entworfen und gebaut. Hat gut geklappt. Jetzt würde ich mich gerne an eine Schaukelstuhl wagen.

    Würde mich sehr über Hilfe freuen.

    Beste Grüße aus Nordhessen
    Jonas
     
  22. jay_707

    jay_707 ww-pappel

    Beiträge:
    8
    Mailadresse: Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  23. jojo-falco

    jojo-falco ww-pappel

    Beiträge:
    11
    Ort:
    Soest
    Hallo Norbert,

    angesichts der durchweg positiven Meldungen, wäre ich auch sehr an den Plänen des Schaukelstuhls interessiert. Mit 10 Beiträgen sollten auch PN funktionieren. Sonst gerne per Email (Adresse poste ich dann)


    Ich bin schon gespannt und vielen Dank im Voraus.

    VG Joachim
     
  24. rorob

    rorob ww-robinie

    Beiträge:
    2.308
    Ort:
    83071 Stephanskirchen
    Bauplan von Felder

    Grüße an alle,

    ich weiß, der thread ist schon uralt, aber da ich mich selbst mit dem Gedanken trage, einen Schaukelstuhl zu bauen, folgende Info. Die Felder-Gruppe hat 2 Videos gemacht über ihre Kombimaschine Hammer. Einfach auf youtube zu finden.

    Den dazugehörigen Bauplan kann man hier runterladen:

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.



    Gruß

    Robert
     
  25. sebastian69

    sebastian69 ww-esche

    Beiträge:
    597
    Ort:
    Hamburg
    Hallo zusammen,
    es gab mal von Rosenthal einen Schaukelstuhl, zwei Kufen, die mit Leisten verbunden wurden. Der Stuhl bzw. Sessel hatte auch ein Gewicht nötig, um in einer vernünftigen Balance zu sein. Möglicherweise gibts billig Kopien, ob das Design mal von V. Panton kam?
    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden