Schaltplan Festool OF 1010 ebq

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von AlbrechtJ, 19. Mai 2013.

  1. AlbrechtJ

    AlbrechtJ ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Ort:
    Göttingen
    Hallo zusammen,
    nachdem ich meine Oberfräse in den letzten Wochen intensiver genutzt habe, merkte ich vor einigen Wochen wie im Gehäuse beim Benutzen irgendwas schmorte. Habe die Maschine sofort ausgeschaltet und zu Festool eingeschickt, obwohl sie bis dahin einwandfrei lief. Der Kostenvoranschlag ergab Feldpaket und Schaltereinheit sollten ausgetauscht werden. Hätte mehr als 200 Euro gekostet. Angesichts des Alters des Gerätes von inzwischen 12 Jahren entschied ich mich gegen eine Reparatur. Nachdem ich das Gerät nun zerlegt zurück bekommen habe, beschlich mich der Verdacht, dass die Teile keineswegs kaputt sind, sondern das einfach Frässtaub auf der Spule nur ein wenig vor sich hin geschmort hat. Hab die Maschine jetzt gründlich gereinigt und weitgehend wieder zusammengesetzt. Würde sie gerne nochmals testen und schlimmstenfalls Feldpaket und Schaltereinheit selbst wechseln, bevor ich sie einfach wegwerfe. Leider finde ich zwar im Festool-Teilekatalog Zeichnungen des Geräts aber kein Schaltplan. Hat jemand Zugang dazu und kann mir den zur Verfügung stellen? Leider habe ich das Gerät vorm Einschicken nicht selbst geöffnet und die genaue Verkabelung dokumentiert. Wäre schade die Fräse aufgeben zu müssen.
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden