Saunabau

Unregistriert

Gäste
Hallo
Ein guter Kunde möchte gerne eine Sauna haben aber keine 0815 Sauna sondern alles so speziell das wir die selbst bauen müssen...
Hat da jemand erfahrungen oder Tips??
An was muss ich mich grundlegend halten?
 

glenwood25

ww-esche
Mitglied seit
14 September 2008
Beiträge
547
Ort
Baden-Württemberg
Hallo,
gehe ich richtig in der Annahme, daß ihr noch nie ne Sauna gebaut habt?
Das ist in Etwa so, als ob ich als Laie aus dem Stand einen Jet konstruieren will (soll). Hab aber von Aerodynamik keine Ahnung. Vielleicht hinkt der Vergleich aber so kommts mir vor.
Würde mir als erstes Fachliteratur besorgen und mich in die Materie einlesen.
Bei nicht 08/15 Sauna solls wahrscheinlich auch ein spezielles Heizsystem werden und kein popeliger Ofen, der mitten in der Kabine Platz wegnimmt.
Dann braucht ihr die ganzen Utensilien von Sanduhr bis (vermutlich) LED- Farblicht. Wäre ELSÄSSER in Augsburg ne gute Adresse.
Alles in Allem ein ambitioniertes Projekt. Wie gesagt, nicht im Rückwärtslaufen zu realisieren..

Wenn es ein guter Kunde bleiben soll, schickt ihn besser zu ner Firma die sich auf Saunabau spezialisiert hat.

Viel Glück

Gerhard
 

stone501

ww-fichte
Mitglied seit
28 November 2009
Beiträge
20
Hy,

wir bauen im Jahr so ca. 3 Saunen. Das wichtigste ist eine ordentliche Holzauswahl, wir nehmen immer Hemlock Nut und Feder Bretter für die Wände. Abachi wird für die Sitze und Liegen verwendet. Alle Befestigungen (Schraubverbindungen) werden von unten in Niro ausgeführt, da die Schrauben wie alles sehr heiß wird. Wichtig ist ebenfalls eine gute Dämmung, wir nehmen Weich/Holzfaserplatten, darüber Richtung Innenraum der Sauna eine Dampfsperre. Diese wirklich gut verkleben, Wände + Decke - da sonst durch die Feuchte schnell Schimmel einsteht.
Der Rahmentürstock wird ebenfalls aus Hemlock hergestellt. Türblatt ist ein ESG Glas OHNE mit Buche - Massiv Türdrückern. Wichtig keine Türschloß einbauen, da zumindest in Ö nach meinem Wissen nicht zulässig!!!
Die Tür wird durch in den Rahmen eingebohrte Rollschnapper zugehalten, geht dadurch leicht auf!

mfg
 
Oben Unten