Sam Maloof ist tot

edelres

ww-robinie
Registriert
16. November 2003
Beiträge
2.619
Ort
Redwood City, Kalifornien USA
Traurige Nachricht.

Am 23. Mai verstarb Sam Maloof im Alter von 93 Jahren.

Sam Maloof dies at 93; designer and builder of simple, beautiful furniture - Los Angeles Times

Ich hatte das Glueck durch die Groszuegigkeit von Sam Maloof, ihm bei der Arbeit zusehen zu duerfen. Vor zwei jahren traf ich Herrn Maloof, zum letzten mal, er war mit 91 Jahren erstaunlich ruestig.

Mein Zusammentreffen Mit Sam Malof, war auf einer oeffentlichen Ausstellung seiner Arbeiten. Beim vorsichtigen Messen von Stuehlen ueberraschte er mich doppel, zum ersten hatt er nichts dagegen die Moebel zu vermessen, zum zweiten lud er mich ein Ihn in seiner Werkstatt zu besuchen, da koennte ich in Ruhe alles Messen. Ich nahm sein groszuegiges Angebot mit Freuden an und wohnte in den end achzigern, anfangs neunziger Jahren als Gast an von Ihm veranstalteten Lehrgaengen teil.

Sam ist mir ein Stueck vorausgegangen.

Ehre seinem Andenken.

Ottmar
 

Tischler-Kalle

ww-robinie
Registriert
28. Januar 2009
Beiträge
1.052
Alter
52
Ort
Saarland
Hallo,

das ist sehr schade!!!

Ich habe eines seiner Bücher über seine Möbel. In dem Buch wird auch sehr eindrucksvoll die Werkstattarbeit dokumentiert. Seine Arbeiten sind und bleiben sehr einzigartig. Immer wenn ich in diesem Buch schmöckere, geht mir das Herz auf und ich komme ins Schwärmen... Die Formen und die Qualität seiner Arbeiten sind absolute Spitzenklasse!

Schade, schade, schade.
 

MaHo

ww-robinie
Registriert
1. März 2005
Beiträge
875
Ort
Breitengrad 53,5°
Hi,
der Sam hatte bestimmt ein erfülltes Berufsleben , wovon manch einer von uns wahrscheinlich nur träumen kann:rolleyes: . so kann man offenbar ein hohes Lebensalter erzielen.:emoji_slight_smile: Schon sehr beeindruckend sein Tun . :cool:
Konkurrenzdenken war Ihm offenbar fern . Das war jemand ,der die Tischlerwelt nachdrücklich beeinflußte ohne negative Charaktereigenschaften.
Im CNC-Zeitalter wird so manches für immer verloren gehen:eek:>Meister Eder und sein Pumukl :emoji_grin:
Lebt denn der Tage Frid noch ? der hat mich noch mehr beeindruckt durch seine Bücher
Gruß Marc
 
Oben Unten