Runder Esstisch mit variablem Durchmesser?

JBBonn

ww-pappel
Mitglied seit
7 Juli 2008
Beiträge
2
Hallo folks,

ich hätte gerne einen runden Esstisch, den man vergrößern kann und der dabei seine runde Form behält.

Tische, die man mit Einlegebrettern verlängern kann und die dann zu einer ovalen Tafel werden, gibt es je zur Genüge. Bishher habe ich aber keinen Tisch gefunden, den man im Durchmesser vergrößern kann.

Gibt es so etwas?

Und wenn ja, wo bekomme ich einen solchen Tisch?

Vielen Dank

JB
 

derdad

Moderator
Mitglied seit
3 Juli 2005
Beiträge
3.966
Ort
Wien/österreich
Hallo!
Mir ist leider in meiner langen Tischlerpraxis so ein "Vergrösserungstisch" noch nicht aufgefallen.
Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es etwas technisch/physikalisch möglich ist, lass mich aber gerne eines besseren belehren.

lg
gerhard
 

bello

ww-robinie
Mitglied seit
21 Mai 2008
Beiträge
7.111
Alter
64
Ort
Koblenz
Hallo,

Domicil hat so etwas im Programm. Die "Vergrößerungsbretter" werden zum Verkleinern/-größern abgenommen/hinzugefügt, also ohne Schub-/Klappmechanismus. Domizil Koblenz, Kerpen, Wiesbaden

Gruß
 

WinfriedM

ww-robinie
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
22.145
Ort
Dortmund
@Mister G: Coole Sache, besonders das Youtube Video zu den Tischen:

[ame=http://www.youtube.com/watch?v=Celw6jBGNqM]YouTube - Yacht Ilona Table[/ame]

Nur vermutlich unbezahlbar.
 

bello

ww-robinie
Mitglied seit
21 Mai 2008
Beiträge
7.111
Alter
64
Ort
Koblenz
@winfried

Ist ja irre und besonders die Motorversion "Expanding table hardware".
 

Norbert

ww-robinie
Mitglied seit
19 September 2003
Beiträge
612
Ort
Markdorf
Hallo Capstan Table Freaks,

@Mister G: Nur vermutlich unbezahlbar.
Wenn ich mich recht erinnere waren noch vor kurzem auf der Fletcher-Seite die Preise mit 30.000 bis 50.000 englischen Pfund angegeben.

Die einfacheren "Rising & Furling Tables" schlagen mit "nur" 13.500 bis 32.000 Pfund zu Buche (jeweils ohne 17,5% VAT = MwSt).

Im Vergleich zum Preis einer Yacht ist das nun wirklich bescheiden.

Gruß

Norbert
 

raftinthomas

ww-robinie
Mitglied seit
16 Oktober 2004
Beiträge
3.810
Ort
Aachen/NRW
ich hab auch beim gucken mit offenem mund da gesessen und gedacht "für das, was das ding kostet, kann man sich drei verschiedene tische kaufen und 2 leute, die die tische nach wunsch hin und her tragen". :emoji_grin:
 

bello

ww-robinie
Mitglied seit
21 Mai 2008
Beiträge
7.111
Alter
64
Ort
Koblenz
@raftinthomas: dafür kannst Du dann you tube "walking table" nehmen.
 

Diberti

ww-kastanie
Mitglied seit
12 September 2007
Beiträge
42
Ort
kassel
Drei Ebenen in einem Tisch ,nur geil oder???????? Wenn irgendjemand den Techniker kennt der`s entwickelt hat......... Ok. Ich kann ihn nicht bezahlen.
Aber wenn es jemand, der viel Zeit hat; rausfindet, wer sowas baut, i c h b i n
d a b e i !!!
Grüße aus Nordhessen
 

Diberti

ww-kastanie
Mitglied seit
12 September 2007
Beiträge
42
Ort
kassel
Hab mir den Rest der Animationen angeschaut. Gut zu wissen , was es alles gibt.
Wozu Ingenieure alles fähig sind. Wenn dann noch das Auto mit Wasser.................................geile Technik.Bin begeistert.
Grüße aus Notdhessen
 

Norbert

ww-robinie
Mitglied seit
19 September 2003
Beiträge
612
Ort
Markdorf
Hallo diberti,

Aber wenn es jemand, der viel Zeit hat; rausfindet, wer sowas baut, i c h b i n d a b e i !!!
Auf der alten Website stand, daß David Fletcher selbst den Mechanismus entworfen hat, nachdem er zuvor lange als Antiquitätenhändler tätig war.

Gruß

Norbert
 

JBBonn

ww-pappel
Mitglied seit
7 Juli 2008
Beiträge
2
Hallo folks,

Danke für das Feedback - ich bin echt begeistert. Wenn ich dann mal im Lotto gewinne, kaufe ich den Tisch :emoji_slight_smile: .

Viele Grüße

JB
 
Oben Unten