Rost in Spülbecken

Dieses Thema im Forum "Profi fragt Profi" wurde erstellt von Erbse, 3. Juni 2008.

  1. Erbse

    Erbse ww-kirsche

    Beiträge:
    147
    Ort:
    kösching
    Hallo Kollegen,

    kürzlich haben wir Teeküchen mit Spülbecken eines bekannten Herstellers montiert. Nun haben wir festgestellt das der Spülenboden mit einer Schicht von Punkten überzogen ist die wie flugrost aussieht. Die erste Reaktion des Architekten war das die Dämpfe unserer Silikonfugen die Ursache sind.
    Hat von Euch schon einer Erfahrungen dieser Art gemacht?

    Gruß Erbse
     
  2. derdad

    derdad Moderator

    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    Wien/österreich
    Hi!
    Hat vielleicht jemand in der Nähe des Spülbeckens mit dem Winkelschleifer geschnitten? Dann sind das die rostenden Matallspäne und nicht die Spüle.
    Von Silikon hab ich noch nie gehört, dass es Rost erzeugt.

    gerhard
     
  3. Homer

    Homer ww-esche

    Beiträge:
    515
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    Hallo zusammen,

    *g* die Archis halt ... (ohne Worte)

    Könnte aber auch Metallrückstände in derWasserleitung gewesen sein.

    Ein Polisch für Edelstahlspülen schafft Abhilfe.

    MfG Homer
     
  4. raftinthomas

    raftinthomas ww-robinie

    Beiträge:
    3.810
    Ort:
    Aachen/NRW
    "Die erste Reaktion des Architekten war das die Dämpfe unserer Silikonfugen die Ursache sind."

    eher die energiereiche gehirnstrahlung des archis, die hat die metalurgischen gitter gecrackt...
    der soll mal seine drogen reduzieren.
    das kann überall herkommen. hört sich an, als wenn die spülen schon ne zeit betrieb sind. es reicht, in einer solchen spüle mit rostenen spülschwämmen/akkopads zu arbeiten und danach nicht gründlich zu reinigen. ebenso kann es genügen, rostendes besteck auf der edelstahlfläche liegen zu haben. da gibt es dann eine materialeinwanderung.
    im zweifel frag ihn mal, was denn chemisch so GANZ grob passieren sollte, damit silikon edelstahl rosten lässt.
    aber wie homer schon sagte: lässt sich wegpollieren.
     
  5. Rühl

    Rühl ww-robinie

    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    Hildesheim- Bockenem
    Es gibt für Edelstahl eine Beize mit der man auch die geschweisssten Nähte bearbeitet damit sie rostfrei sind.




    Gruß ulf
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden