PU schaum isolierung

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von wanderer, 27. März 2008.

  1. wanderer

    wanderer ww-fichte

    Beiträge:
    24
    Ort:
    rheinland
    hi
    Sitze hier in england und habe gesehen das die hier PU schaum zu Isolieren benutztn.
    Ein betrieb wo ich kurz gearbeitet hatte, produzierte ein Rakentenförmiges garten haus das nur aus einem metell gestell bestand. innen mit rigibs und putz vergleidet und ausen mit Hols schindeln. dazwischen vieleicht mal 5 cm PU schaum aufgespritzt.
    Vermarktet das als ECO friendly ( CO2 abgass freundlich). ein witz in meiner ansicht.
    Ein anderes mal benutzte eine firma den Schaum um ein dach zu isolieren.
    Dach aufbau besteht von aussen
    Schiefer dach, lattung, ( mit etwas glück eine plane) dach sparren.
    Der schaum ist dann direkt auf die unterseite der schindeln gespritzt worden.

    Wi sieht das in deutschland aus? haben wir da auch so ein system mit dem PU schaum oder wird der nur für kleine arbeiten eingesetzt?

    was ist eure meinung?
     
  2. morten

    morten ww-ahorn

    Beiträge:
    139
    Ort:
    Hannover
    Das ist Unsinn in mehrerlei Hinsicht:

    PU-Schaum vollflächig als Dämmung zu verwenden ist unnötig teuer, umweltschädlich, gesundheitsschädlich beim Verarbeiten und bauphysikalisch falsch. Wenn die das Zeug wirklich vollflächig verarbeiten, wie sollen denn da Temperaturschwankungen (also Formänderungen) ausgeglichen werden.

    Bei Dach- und Wandaufbauten gilt der Grundsatz "innen dichter als außen", das sollte man befolgen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden