Plattenwerkstoff Gesellenstück

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von mypTx, 23. Juni 2008.

  1. mypTx

    mypTx ww-pappel

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Oettingen i. Bay.
    Hi,

    ich benötige eine "38mm STAE Decklage - Span" als Tischplatte für meinen Schreibtisch.

    Ich habe schon bei unseren betrieblichen Lieferanten angefragt die aber nur 19er haben. (Thalhofer, Burger Holzzentrum)

    Jetzt wollt ich mal fragen ob ihr Lieferanten wisst die in Mittelfranken bzw. Bayern unterwegs sind.

    danke schonmal

    mypTx
    Mittelfranken
     
  2. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    wenns schon die beiden großen nicht haben; vielleicht die ZEG- dürfte es auch da geben oder Carl Götz ( Ulm) bzw. der Pillip in Ansbach.
    Was spricht evtl dagegen zwei 19 aufeinanderzuleimen ?
     
  3. Jono

    Jono ww-esche

    Beiträge:
    406
    Ort:
    Bodensee
    Hallo,

    38mm mit Spandeck sind mir bisher eigentlich nur Stabplatten untergekommen, wobei ich davon für ein Gesellenstück die Finger lassen würde. Eine alternative wäre es, die Platte wie schon erwähnt aus zwei 19er oder aus einem Sandwich 5mm Span - 28mm Stäbchenplatte Gabun - 5mm Span selbst herzustellen. Die benötigten Mengen sollten ja überschaubar sein.

    Was spricht eigentlich gegen eine normale Stäbchenplatte mit Gabundeck?
     
  4. mypTx

    mypTx ww-pappel

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Oettingen i. Bay.
    Gabun ist ja bekantlich ziemlich weich.. nachdem es n Schreibtisch ist und ich darauf schreiben will wollte ich ne ziemlich harte oberfläche und n SPAN Deck ist nunmal ziemlich hart denke ich. Deswegen kein Gabun deck.

    Ja evtl. werde ich auf die 2x 19er Variante zurückgreifen müssen bzw. das selbst herstellen der Platten aus wie erwähnt 28mm und 2x 5mm FPY.

    danke Carsten für die Tips werd dort ma anrufen.

    mfg
     
  5. mypTx

    mypTx ww-pappel

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Oettingen i. Bay.
    2x 19er ST

    Hi,

    also falls es euch interessiert...

    jetzt hab ich 2x 19er Stabplatte mit Spandeck in der Dicke verleimt.

    So schaut jetzt das gute Stück aus

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    is ganz gut geworden find ich :emoji_stuck_out_tongue:
     
  6. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    sieht klasse aus. Die Abwicklung vom Furnier passt prima.
     
  7. Trips

    Trips ww-birnbaum

    Beiträge:
    212
    Ort:
    Nähe von Ravensburg
    Sehr schönes Stück find ich. Vorallem das umlaufende Furnier. Bischen stört mich der Kabeldurchlass, aber der Nutzen geht wohl vor. Was gabs denn für eine Note?

    Schöne Grüße

    Manuel
     
  8. mypTx

    mypTx ww-pappel

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Oettingen i. Bay.
    gut gut :emoji_stuck_out_tongue:

    Also es ist ja noch alles "inoffiziell"

    aber es war n 1er und ich muss weiter auf Nürnberg zum nächsten Wettbewerb also sozusagen Innungssieger.

    Der Kabeldurchlass ist sicherlich nur wegen der Nutzung vorhanden. Ich wollte nen Schreibtisch haben den ich freistehend verwenden kann und evtl. über ne Bodensteckdose stellen kann und man einfach keine Kabel sieht.

    Ansonsten war das Furnierbild aus Kernbuche schon n kleiner act :emoji_stuck_out_tongue: Es konnte halt kein Teil 2x gemacht werden da ich ans Furnierbild gebunden war.

    mfg
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden