Pflegeprodukt für Nussbaumholz

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von fantozzi, 12. Juli 2008.

  1. fantozzi

    fantozzi ww-ulme

    Beiträge:
    170
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand von Euch Profis ein gutes Pflegeprodukt für einen geölten Tisch aus Nussbaumholz (massiv) empfehlen? Ich möchte schließlich noch lange Spaß daran haben. Vielen Dank!

    PS: Kennt Ihr evtl. dieses Produkt hier...Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  2. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    bei geölten Oberflächen empfiehlt sich eine Pflege bzw besser Auffrischung mit dem gleichen Öl wie die Oberfläche erstellt wurde.
    Zum Reinigen sollte ein feuchter Lappen ohne irgendwelche Reinungsmittel reichen. Bitte keine Microfaserlappen verwenden, da diese wie bei regelmäßiger Anwendung wie Schleifpapier wirken und die schützende Ölschicht. Je nach Intensität der Nutzung des Tisches ( gehe mal von einem täglich genutzten Esssstsich aus) würde ich 1/4 bzw halbjährlich nachölen.
    Oberfläche gut reinigen. Mit einem Schleifvlies in Maserrichtung kräftig abreiben. Einen sauberen Lappen gut mit Öl benetzen und ebenfalls in Maserrichtung auftragen. Überschüssiges Öl nach kurzer "Trockenzeit " wieder abnehmen. Gibt es stellen die das Öl deutlich mehr und zügiger aufnehmen nachölen bis das aufgetragene Öl überall gleichmäßig auf der Oberfläche liegt. Dieses zu viele Öl mit einem Lappen aufnehmen und die Oberfläche noch mal mit einem leicht ölfeuchten Lappen abreiben. Dem Öl nun außreichend Zeit geben zu trocknen.
     
  3. fantozzi

    fantozzi ww-ulme

    Beiträge:
    170
    Hallo Carsten,

    vielen Dank für Deinen Tipp. Ich werde den Schreiner fragen, welches Öl er verwendet hat.
     
  4. derdad

    derdad Moderator

    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    Wien/österreich
    :emoji_grin: :emoji_wink:


    gerhard
     
  5. fantozzi

    fantozzi ww-ulme

    Beiträge:
    170
  6. frankundfrei

    frankundfrei ww-robinie

    Beiträge:
    2.106
    Ort:
    Lichtenfels
    Pflegeprodukte bei geölten Oberflächen

    so wie schon Carsten geschrieben hat ist das die beste Empfehlung. Vielleicht wäre noch wichtig abzuklären, welches Öl da als Grundbehandlung verwendet worden ist, da manche Öle einfach nicht zur Nachpflege taugen - z.B. UV-Öl, Heiß-Öl, Pur-Sold-Öl oder Öle mit zuviel Wachsanteil. Mit solchen Ölen gibt es dann mehr Probleme als Freude. Aber wenn es ein normales Möbelhartöl oder Parkettöl war dann geht das sehr gut.

    Bei Pflegesets aufpassen, dass volldeklariert worden ist - also man erfährt, was da im Pflegeprodukt drin ist.

    Bei Nußbaum und als Arbeitsplatte (=Eßtisch) würde ich auf zuviel Wachsanteile im Öl verzichten. Einmal kann sich mechanische Beanspruchung schnell heller abzeichnen. Aber auch Feuchtigkeit oder Hitze geben schneller ungewünschte Flecken und Ränder.

    Grüße aus Frangn

    Frank von Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  7. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    @gerhard:

    tja manchmal wil die Tastatur halt nicht so wie ich will.
    Die willkürliche Vervielfachung doppelter Buchstaben signalisiert mir das die Batterien der schnurlosen Tastatur wohl demnächst entsorgt werden müssen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden