Pferdeanhänger

Unregistriert

Gäste
Hallo,

möchte meinen Pferdeanhänger wieder in einen optisch guten Zustand bringen. Das Teil ist jetzt seit drei Jahren der Witterung ausgesetzt und sieht an den Außenwänden auch entsprechend aus. Ich möchte den Wänden nun einen neuen Anstrich verpassen, habe aber keine Ahnung, was ich für Farbe nehmen soll. Das zu behandelnde Material sind normale Anhängerplatten aus Holz. Kann mir jemand sagen, welche Farbe für diesen Zweck am besten geeignet ist?

Freu mich auf Antwort

Liebe Grüße

Astrid
 

edelres

ww-robinie
Mitglied seit
16 November 2003
Beiträge
2.619
Ort
Redwood City, Kalifornien USA
Oelfarbanstrich

Hallo Astrid,

Die beste Farbe wird noch erfunden.

Es kommt darauf an, welche Farbe auf dem Haenger jetzt ist und der Zustand. Davon haengt die Vorbereitung ab. Ich selbst bevorzuge echte Oelfarbe auf Leinoelbasis. Bei einem richtigen Anstrichaufbau, haelt ein Oelfarbenanstrich 5 – 10 Jahre bei maessiger Pflege. Stellen welche beschaedigt sind oder groesserer Abnutzung ausgesetzt sind, lassen sich sehr leicht reparieren. Es genuegt diese Stellen mit 120/150er Schleifpapier leicht anzuschleifen und alle losen Farbteile entfernen, dann kann diese Stelle mit Oelfarbe ueberstrichen werden, da diese sehr gut auf vorherigen Oelfarbanstrichen haftet.

Die Oelfarbe war aus der Mode gekommen, welches durch den Preis und die laengere Trockenzeit bedingt war. Heute wird aus Umweltgruenden mehr Oelfarbe verwendet als frueher. Ein Forumsmitglied vertreibt solche Farben Natural Naturfarben Shop, es gibt auch noch andere echte Oelfarbenhersteller.

Als Gedankenanstoss

mfg

Ottmar

PS: Fuer den Oelfarbenanstrich wird nur ein guter Pinsel benoetigt, wird dieser nach Benutzung ausgewaschen und richtig aufbewahrt (haengend) haelt dieser so lange wie der Anhaenger.
 

Unregistriert

Gäste
Herzlichen Dank,

nun kann ich mich in einer Richtung orientieren und brauche nicht mehr planlos im Farbenwald umherzuirren.

Lieben Gruß

Astrid
 

magmog

ww-robinie
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
6.353
Ort
am Main, zwischen Hanau und Aschaffenburg
guude,

was bitte sind:" normale Anhängerplatten aus Holz"?
falls es sich um die braunen filmbeschichteten sperrholzplatten (phenolharz)handeln sollte, ist kein anstrichmittel mit ordentlicher haftung zu finden.
mäßiger haftung ist mittels anschleifens und 2- komponentigen anstrichmitteln zu erzielen, oder durch eine grundierung mit einem geeigneten haftgrund.

gut holz, justus.
 

Unregistriert

Gäste
mäßiger haftung ist mittels anschleifens und 2- komponentigen anstrichmitteln zu erzielen, oder durch eine grundierung mit einem geeigneten haftgrund.



Was ist ein 2-komponentiges Anstrichmittel, was ist ein geeigneter Haftgrund?

Gruß Astrid
 

magmog

ww-robinie
Mitglied seit
10 November 2006
Beiträge
6.353
Ort
am Main, zwischen Hanau und Aschaffenburg
guude Astrid,

es handelt sich um lacke, die aus einem stammlack und den zusatz von härter zusammengemischt werden. die trocknen dann nicht nur durch das verflüchtigen des lösungsmittels, sondern vor allem durch eine unumkehrbare chemische reaktion.
ich würde bei einem hersteller von außenwerbung selbstklebende wetterfeste folie besorgen. wenn diese dann auf die gut mit spüliwasser eingesprühten (Blumensprüher) oberflächen aufgeklebt und gut mittels gummispachtels angedrückt werden, so, daß die luftblasen zu den enden hin ausgewischt werden, bekommt man ein sehr gutes und dauerhaftes ergebnis.

gut kleb, justus.
 
Oben Unten