Pendeltüren

Dieses Thema im Forum "Profi fragt Profi" wurde erstellt von Diberti, 23. Juni 2008.

  1. Diberti

    Diberti ww-kastanie

    Beiträge:
    42
    Ort:
    kassel
    Hallo Ihr Lieben,

    ich muß für ein Gastro-Objekt eine zwei-flügelige Pendeltür bauen und zwar für die Küche. Lichtes Maß ca. 1,00m x 2,00m. Also pro Flügel ca 45 cm Breite.
    Mir geht es in diesem Fall nur um die Flügel.
    Da diese innen und außen verschiedene Dekore haben, werden die Platten mit HPL beschichtet, auch die Kanten.
    Habt Ihr Tips zum Plattenmaterial und zur Plattenstärke? Reicht eine 25er Rohspan mit dickem Anleimer an der Bandseite oder gehts auch einfacher?
    Und vor allem günstig und schnell.
    Wie gesagt , ist für Gastro. Da geht alle 5min die Tür auf und zu.

    Liebe Grüße aus Nordhessen
     
  2. Eloy

    Eloy ww-kastanie

    Beiträge:
    42
    Ort:
    zu Hus
    Hallo Diberti,
    mit dem Anleimer würd ich genau so machen,
    bei den Beschlägen gibt's aber kein gut und günstig, die billigen taugen nicht's,
    was mir dazu noch einfällt ist das "Sichtfenster", man muss jederzeit durchsehen können ob jemand von der anderen Seite einem gerad entgegen kommt. Und auf den Fingerklemmschutzschutz (Hohlgummiprofiel an beiden Flügeln) würde ich auch nicht verzichten. Es muss immer damit gerechnet werden dass da auch mal Kinder durchgehen, z.B. wenn die Frau vom Chef mit Kindern mal kommt.
    Gruss
    Edgar
     
  3. magmog

    magmog ww-robinie

    Beiträge:
    4.060
    Ort:
    am main
    guude,

    bis her haben meine türen aus 19 mm Fpy auch gereicht, selbst in 1980 X 900 mm.
    das schaffen die Fridavo-bänder in einer nummer stärker trotz des hohen moments. da dürften Deine schmalen türen mit bändern in der nennstärke erstrecht kein prob sein.
    wichtig, wie schon geschrieben: die gewerbeaufsicht verlangt ein sichtfenster in ESG oder VSG damit sich die leute nicht gegenseitig die türen ins gesicht treten.
    für die finger einfach 25mm luft lassen, vorher dem kunden verklickern.

    gut holz, justus.
     
  4. Diberti

    Diberti ww-kastanie

    Beiträge:
    42
    Ort:
    kassel
    Danke erstmal.
    Mit den Fenstern hat ich vergessen zu schreiben. Kommen Bullaugen rein.
    Aber das mit den Fingern ist ne gute Idee. Entweder nur Luft lassen oder noch ne Bürstendichtung rein. Nur ne 19er Platte kann ich nicht nehmen wegen der
    Bullaugen.Dafür ist die Platte zu dünn.

    Grüße aus Nordhessen
     
  5. magmog

    magmog ww-robinie

    Beiträge:
    4.060
    Ort:
    am main
    guude,

    quark. wenn Du doch unter preis- und zeitdruck stehst, stellst Du die bullaugenlöcher mittels oberfräse als falz her. die scheiben klebst Du mit farblich passendem silicon oder acryl ein und gestaltest die fase so, daß sie mit der türenoberfläche ausläuft.
    hat bei mir bisher noch immer gut gefunzt und ausgesehen.

    gut holz, justus.

    PS.: unten ca. 400 mm hohe trittbleche vorsehen. die türen weden meistens per "fußbetrieb" geöffnet.
     
  6. Eloy

    Eloy ww-kastanie

    Beiträge:
    42
    Ort:
    zu Hus
    Hallo Diberti,
    bei verwendung einer Bürstendichtung würde ich erst abklären ob das zulässig ist.
    Küche,Nahrungsmittel.... die ist schwer sauber zu halten. Wenn bei ner FPY mal ne Kante teilw. ab geht und die Kantenstruktur liegt frei gibt`s schon ne Reperaturauflage vom Amt, wegen der Hygiene.
    Könnte sich bei der B-dichtung auch so verhalten.
    Kann ich aber nicht genau sagen, deshalb würde ich es abklären.

    als Gedaankenanstoss

    Gruss
    Edgar
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden