Parkett- Treppenlackempfehlung

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von KingCAZAL, 24. Februar 2009.

  1. KingCAZAL

    KingCAZAL ww-kastanie

    Beiträge:
    38
    Ort:
    Sankt Augustin
    hallöchen,

    habe jetzt bereits 2 treppen mit den ganzen podesten in mühsamer arbeit geschliffen und mit einer lasur von südwest lasiert und anschließend mit dem AQUA TREPPEN- UND PARKETTLACK von BERGOLIN versiegelt. das ergebnis sieht auch sehr gut aus. ich weiss, dass ich nicht in einem museum wohne und der boden über kurz oder lang kratzer bekommt, aber ich habe das gefühl, dass der lack nicht so strapazierfähig wie mir der fachhändler gesagt hat. vielleicht bin ich selber auch nur zu empfindlich, aber ich überlege jetzt den boden des kinderzimmers, der die tage geschliffen wird, mit einem anderen lack zu versiegeln. wer hat erfahrung mit dem L10 AQUA LACK von CLOU? Oder was gibt es sonst für (heimwerker)alternativen um den boden zu versiegeln? aus farblichen gründen wollen wir die gleiche lasur verwenden (Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.) wie im ganzen haus.

    lg
    KingCAZAL
     
  2. Georg L.

    Georg L. ww-robinie

    Beiträge:
    3.263
    Ort:
    Bei Heidelberg
    Ich habe meine Korkböden und eine Holztreppe mit Clou EL Holzsiegel gestrichen und bin jetzt nach über zehn Jahren immer noch begeistert von der Strapazierfähigkeit dieser Anstriche. Ein Freund hat vor einigen Jahren (auf jeden Fall viel kürzer als mein erster Anstrich mit Holzsiegel EL)seine Holztrppe mit Aqua Clou Parkettlack gestrichen und die sieht heute aus wie Hund, obwohl in seinem Haus keine Kinder wohnen. Außerdem war der Wasserlack viel schwerer zu verarbeiten.
    Sicher werden jetzt einige schreien, igitt Lösungsmittel, aber erstens war nach wenigen Tagen nach der Behandlung nichts mehr davon zu riechen und zweitens sind die für die Wasserlacke verwendeten Acrylate auch nicht gerade als gesundheitsunschädlich bekannt.
    Aber diese Entscheidung muß jeder selbst treffen. Mir war eine gute Strapazierfähigkeit wichtig und die war durch wasserbasierende Produkte nicht gegeben.
     
  3. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    18.358
    Ort:
    Dortmund
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Lasur nicht optimal für einen Fußboden geeignet ist. Lasuren für außen werden oft recht weich eingestellt, damit sie elastisch den Holzbewegungen folgen können. Im Fußbodenbereich braucht man hingegen was recht hartes, damit es strapazierfähig ist. Und ich glaube auch, es ist nicht gut, auf eine recht weiche Lasur dann einen harten Endlack aufzubringen.

    Wie sich Beschichtungen unterschiedlicher Hersteller aufeinander verhalten, ist ein weiteres Thema. Wenn man da keine Experimente machen will, nimmt man lieber freigegebene und getestete Kombinationen eines Herstellers.

    Wasserbasierte Systeme: Ich sehe es ähnlich, viele wasserbasierte Farben sind deutlich schlechter in der Beanspruchbarkeit und Verarbeitung, als lösemittelhaltige. In den letzten Jahren hat sich aber viel getan, so dass es wohl einige wenige Hersteller gibt, die auch hochwertige wasserbasierte Systeme hinbekommen.
     
  4. KingCAZAL

    KingCAZAL ww-kastanie

    Beiträge:
    38
    Ort:
    Sankt Augustin
    ich hatte mich in einem malerfachgeschäft beraten lassen und dort hat man mir genau die kombi empfohlen! man soll wohl auf die flächenlasur keinen lösemittelhaltigen versiegelungslack auftragen, da sonst die lasur wieder angegriffen werden kann. daher der wasserhaltige lack. ich hatte auch gedacht, dass die lasur richtig hart wird, aber das tut die scheinbar nicht. aber sie ist für den innenbereich gedacht. naja. rückgängig kann ich es bei der treppe nicht machen. ich werde sehen wie es in ein paar jahren aussehen wird :rolleyes:

    kann ich denn den EL lack auf die lasur auftragen?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden