Parkett knart

Nighthawk

ww-pappel
Mitglied seit
28 September 2007
Beiträge
2
Ort
Magdeburg
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Parkett. Eine Diele ist locker und dadurch kommt es zu Knarrgeräuschen, was ziemlich nervig ist.
Es betrifft zur Zeit nur eine Diele. An der Längsfuge zur nächsten Diele ist die Versiegelung aufgerissen und die lockere Diele lässt sich ca. 1mm nach unten drücken.
Was kann ich tun? Die schadhafte Stelle befindet sich mitten im Raum. Kann man hier irgendetwas unterspritzen, ohne das von außen ein Schaden entsteht?
Das Parkett ist ca. 10 Jahre alt und sonst noch in einem Top Zustand.

Ich hoffe mir kann einer hierbei helfen.
 

Nighthawk

ww-pappel
Mitglied seit
28 September 2007
Beiträge
2
Ort
Magdeburg
Parkett knarrt

Hallo Ulf,

sorry, ja es ist Parkett. Allerdings nicht einzeln verlegt, wie die klassische Form von früher her ist, sondern in großen Stücken (Laminatgröße). Ich nehme an es ist dadurch auch mit Nut und Feder verbunden und geklebt. Ich habe es damals nicht selber verlegt.

Viele Grüße
Andreas
 

Rühl

ww-robinie
Mitglied seit
28 September 2004
Beiträge
2.153
Ort
Hildesheim- Bockenem
Hallo,



wenn du mit der Spitze einer Versiegelungsspritze dazwischen kommst würde ich Fugenmasse in der entsprechenden Farbe unterspritzen.

Wenn es nur um das Knarzen geht hilft Talkumpulver oft Wunder.
In den entsprechenden Spalt einreiben.




Gruß Ulf
 
Oben Unten