Parkett Flecken

emschi

ww-pappel
Mitglied seit
25 Juli 2016
Beiträge
2
Hallo Forum,

auf dem Parkett einer Freundin wurde Wasser verschüttet. Es wurde zwar schnellstmöglichst wieder aufgewischt aber folgendes Bild bietet sich jezuz an den Kanten. Weiße Flecken als ob sich die oberste Schicht abgelöst hat.

Das Parkett schaut mir nach Buche lackiert aus. Ist wohl 10 Jahre alt und wurde soweit mit bekannt nicht gepflegt.

Lassen sich die Flecken selber einfach entfernen? Oder ist das wie vermutet ein Fall für abschleifen und neu versiegeln? Anleitungen hat Sie z uhauf gefunden mit Zahnpasta und und und.

LG
 

uli2003

ww-robinie
Mitglied seit
21 September 2009
Beiträge
8.525
Ort
Wadersloh
So lassen oder schleifen, etwas geht es noch zurück. Das Wasser hat den Lack unterwandert und gelöst.

Mit Grauschleierentferner richtest du auf Wasserlacken nichts aus.

Grüße
Uli
 

Holzsinn

ww-esche
Mitglied seit
7 Mai 2012
Beiträge
405
Ort
Vaterstetten
Ich würd´s wegschleifen, bis das rohe Holz zu sehen ist und dann neu mit einem Wassersack lackieren. Den Übergang vom geschliffenen, neulackierten zum alten Parkett wird man aber immer sehen, aber der Grauschleier dürfte weg sein.

Viel Erfolg!

Melanie
 
Oben Unten