PANEEL 40: Wandgestaltung im 40er Rastermaß

Dieses Thema im Forum "Newsticker" wurde erstellt von archiexpo, 18. August 2008.

  1. archiexpo

    archiexpo ww-pappel

    Beiträge:
    0
    RSS Feed der Seite archiexpo.de
    Mit PANEEL 40 schafft LEICHT eine logische Fortsetzung und Erweiterung des erfolgreichen CONCEPT 40. Mit diesem innovativen Wandschranksystem konnte sich LEICHT unter 400 teilnehmenden Unternehmen an die Spitze setzen und wurde anlässlich der Internationalen Möbelmesse Köln im Januar 2008 als einziger Küchenhersteller mit dem interior innovation award cologne „Best of the Best“ ausgezeichnet. CONCEPT 40 hat sich dank seiner geschlossenen Optik bereits als innovative Alternative zum herkömmlichen Oberschrank durchgesetzt. Das charakteristische und zeitgemäße 40er Raster wurde jetzt auf ein Wandpaneelsystem übersetzt und mit vielen Funktionselementen sinnvoll ergänzt. Es eignet sich zur freien Wandgestaltung, lässt sich hervorragend mit CONCEPT 40 kombinieren und bietet so auch die Möglichkeit, den Übergang zum Wohnbereich in der Formensprache der Küchenarchitektur zu gestalten. Während bei CONCEPT 40 die Rasterwirkung durch übereinander gesetzte Schränke mit Lifttüren und durchgängigen Aluminiumleisten an der Frontunterkante erzielt wird, sind bei PANEEL 40 horizontale Trägerschienen im Abstand von 40 cm direkt auf der Wand befestigt. Dazwischen werden Paneelelemente eingepasst - wahlweise in RAL-Farben und in den gängigsten Materialien der Kollektion. Die Trägerschienen sind bei PANEEL 40 sichtbar, so dass ein horizontales Raster von 40 cm Höhe und wahlweise 80, 90 oder 100 cm Breite entsteht. Während bei CONCEPT 40 die Funktionen unsichtbar hinter den Schrankfronten integriert sind, treten sie bei PANEEL 40 in den Vordergrund. In die Trägerschiene lassen sich verschiedene Elemente einhängen, zum Beispiel: - ein filigranes, nur 13 mm starkes Fachbord – wahlweise in Lack oder in Holz - Boxen mit 13 mm Wandstärke, offen oder geschlossen, mit einer einläufigen Schiebetür, wahlweise in Lack oder Holz - ein auf Metallkufen gestütztes Tischelement mit Holz- oder Glasplatte - eine flache, 90 cm breite Box mit zwei Schubkästen - ein Lichtelement. Bildinformationen: Modell: TOBIA eiche anthrazit + LARGO-FG firn Wandgestaltung mit dem neuen PANEEL 40 in Weiß. In die Trägerschienen sind verschiedene Elemente aus Holz eingehängt, abgestimmt auf die TOBIA-Küchenfronten. Einzelne Schrankelemente sind durch einen Rahmen optisch herausgehoben bzw. vorgezogen. Die Insel ist zum Wohnbereich durch eine Wandscheibe optisch getrennt.

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden