Nuten fräsen - wie die richtige Einstellung finden

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von p.hilgers, 11. Oktober 2013.

  1. p.hilgers

    p.hilgers ww-pappel

    Beiträge:
    7
    Hallo liebeProfis,
    ich hab da mal eine Anfängerfrage. Beim Fräsen einer Nut habe ich immer Schwierigkeiten die Oberfräse genau auf dem Anriss zu positionieren um den Parallelanschlag entsprechend einzustellen.
    Das Problem dabei ist, daß ein Nutfräser(z.B 8mm) ja unten quasi flach ist und keine Zentrierspitze wie ein Bohrer hat die man genau auf dem Strich setzen kann.
    Meine Oberfräse hat leider auch keinen Strich auf der Basis an dem ich die Mitte des Fräsers auf dem Anriss positionieren kann.
    Bisher helfe ich mir immer mit mehreren Probefräsungen, was sehr zeitaufwändig und materialintensiv ist. Habt ihr vieleicht einen Tip wie man das einfacher hinkriegen kann?
    Viele Grüße aus dem Odenwald
    Peer
     
  2. fabig

    fabig ww-nussbaum

    Beiträge:
    88
    Ort:
    Leipzig
    Die Nutbreite abziehen und den Strich dort machen?
     
  3. michaelhild

    michaelhild ww-robinie

    Beiträge:
    8.122
    Ort:
    im sonnigen LDK
    Du kannst den Anriss z.B. um halbe Fräserstärke versetzt anzeichnen. und die Fräse dann mit der Äußeren Kante des Fräsers ausrichten.

    Oder stellst ungefähr mittig ein, drehst den Fräser so, das eine Schneidenkante auf dem Anriss liegt, der Abstand vom Anriss zur zweiten Schneide ist der doppelte Wert, um den Du die Fräse dann versetzen musst. Sitzt beiden Schneidenkante auf dem Anriss, ist die Fräse exakt ausgerichtet.
     
  4. Dusi

    Dusi ww-robinie

    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Oftersheim
    ich zeichne das gar nicht an sondern messe den Abstand von der Werkstückkante bis zum entfernten Rand der Nut. Dann nehme ich den Meterstab und schaue, dass ich den Parallelanschlag so einstelle an der Oberfräse, dass genau dieser Abstand vom Parallelanschlag bis zum entfernten Ende des Nutfräsers besteht.

    Das geht besonders gut mit einer Einstelllehre (schreibt man die mit 3 L?) für Oberfräsen. Z.B. hier Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Kann man natürlich auch selber bauen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden