Nussbaum 3-Schicht verzogen

Totti

ww-pappel
Mitglied seit
30 September 2007
Beiträge
9
Hallo,

folgendes Problem habe ich. Nach dem Zuschnit einer 3-Schicht Nussbaumplatte 1,2x1,0 m haben sich die zwei einzelnen Platten 0,8x0,6 m und 0,8x0,2 m verzogen. Die Maserung der 5mm Decklage verläuft waagerecht (0,2 m) folglich ist die Mittellage senkrecht. Die zwei Bretter haben sich leicht verzogen. Hat jemand von euch eine Idee zu retten was zu retten ist. Was haltet ihr davon auf der Rückseite zwei massive senkrecht verlaufende z.B. Aluvierkantstangen zu verschrauben um das Holz zu richten.

Freue mich über jeden Tipp und verbleibe mit freundlichem Gruß
Thorsten
 

Stick6969

ww-ulme
Mitglied seit
26 Januar 2008
Beiträge
177
Ort
Hamm/Westf.
Hi,

Du,irgendwie kommt das jetzt alles so ein bißchen unverständlich rüber,du,sorry,
aber könntest du das alles mal irgendwie genauer beschreiben.

so long

stick
 

1000 Baustellen

ww-ahorn
Mitglied seit
11 Januar 2008
Beiträge
128
Ort
Rhein Main
ich weis nicht was daran unverständlich sein soll ? die platten sind halt rund !

alustangen brint garnix !! die ziehts mit rund . nimm diese plattenspanner zum einfräsen - das sind so dinger mit gewindestange . ist gerade zu früh um dir den fachlichen namen zu nennen :cool:
 
Oben Unten