Neuer geölter Eichentisch fleckig!

Dieses Thema im Forum "Newsticker" wurde erstellt von Roman5, 26. März 2008.

  1. Roman5

    Roman5 ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Hallo,
    haben uns einen neuen Eichentisch geölt (90x180cm) gekauft.
    Nach einmal feucht abwischen standen alle Fasern auf. Wir sollten ihn einölen.
    Was wir auch nach Anweisung des Herstellers und mit deren Öl taten.
    Daraufhin dasselbe Resultat. Bekamen von Hersteller neuen Tisch, welcher jetzt
    von der Oberfläche etwas glatter ist aber nach einem Monat Benutzung wieder
    fleckiger und faseriger wird. Hilfe sind totale Holzneulinge? Was sollen wir tun?
    Neu einölen selber oder zum Schreiner? Verzweiflung!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden