Neue Studie untersucht Bedürfniswandel im Bad

baulinks.de

ww-robinie
Mitglied seit
8 Mai 2007
Beiträge
1.089
RSS Feed der Seite baulinks.de

Wir Deutschen werden immer älter. Schon jetzt sind laut einer aktuellen Erhebung des Statistischen Bundesamtes rund 37,6 Prozent über 50 Jahre alt, Tendenz steigend. Bis 2035 wird sich die durchschnittliche Lebenserwartung um weitere 4,5 Jahre erhöhen. Der fortschreitende demographische Wandel bringt auch eine Veränderung der individuellen Bedürfnisse an das Bad mit sich. Im Auftrag von Kaldewei hat das renommierte Kölner rheingold Institut für qualitative Markt- und Medienanalysen aktuell den Bedürfniswandel im Bad in der morphopsychologischen Studie "Die Bad- und Badekultur der Generation 50plus" untersucht.

Weiterlesen...
 
Oben Unten