Nachträglicher Einbau eines Türschlitzes

ute-hertha

ww-pappel
Registriert
25. März 2009
Beiträge
1
Ort
Offenbach
Hallo,
da die Wohnung im Sommer nur schwer zu belüften ist. (es gibt nur eine Balkontür)
habe ich mir von der Hausverwaltung die Genehmigung geholt einen Türschlitz in die Eingangstür einbauen zu dürfen.
Ich dachte dabei an einen Türschlitz wie bei Wohnmobilen, der über einen Schieber
zum Öffnen und Schliessen des Schlitzes verfügt.
Wo gibt es das und wer kann es mir einbauen ?
Mit freundlichen Grüssen
 

Hacki

ww-esche
Registriert
23. November 2006
Beiträge
573
Ort
Saarbrücken
Wenn Du es nicht selbst einbauen kannst, beauftrage einen Schreiner damit.
Der wird das Teil auch besorgen.
( Die Genehmigung des Vermieters würde ich mir schriftlich geben lassen, für später!)
Gruß Gerd
 

carsten

Moderator
Teammitglied
Registriert
25. August 2003
Beiträge
16.216
Ort
zwischen Koblenz und Wiesbaden
Hallo

energietechnisch ist dein Vorhaben der Widerspruch par exellence.
Im Winter geht deine Heizenergie in das Treppenhaus. Schalltechnisch ist es auch ne Katastrophe, gut wenn du hören willst was die Nachbarn so im Treppenhaus reden oder gehört werden willst. In manchen Wohnungen bin ich froh wenn die Geruchsbelästigung/ Eigengeruch des Treppenhauses auf der anderen Seite der Tür bleibt.
Zudem ist der Luftaustausch durch so ein paar Schlitze mehr als dürftig.
Neben der Balkontür gibt es doch sicher noch ein oder zwei Fenster. Ein regelmäßiges stoßlüften mit geöffnter Balkontür und einem Fenster sollte für genügend Frischluft sorgen.
 
Oben Unten