Morsekegel

Dieses Thema im Forum "Profi fragt Profi" wurde erstellt von Erbse, 12. Mai 2008.

  1. Erbse

    Erbse ww-kirsche

    Beiträge:
    147
    Ort:
    kösching
    Hi Leute,

    bei meiner Ständerbohrmaschine fällt der Bohrkopf immer aus der Halterung. Wer weiß wie man den Morsekegel zum halten bringt.

    Gruß Erbse
     
  2. spitfire MK1

    spitfire MK1 ww-birnbaum

    Beiträge:
    228
    Ort:
    Biberach/Riss BW
    Hallo Erbse,
    Morsekonus und Kegel penibel säubern und absolut fettfrei machen, danach mit etwas Schwung das Bohrfutter einsetzen.
    Gruß Günter
     
  3. Kramer-Wolf

    Kramer-Wolf ww-kastanie

    Beiträge:
    44
    Ort:
    Filderstadt
    Hallo Erbse,

    normalerweise nur mit Schwung in den Kegel einführen.

    Doch Achtung!
    1. Normale Morsekegel taugen nicht für "Vibration". Also keine Fräser oder so. Auch Löcher an Brettkanten können vibrieren! :mad:
    2. Eine natürliche Grenze für die Haftung hat auch der Morsekegel. Ich stelle an meiner Drechselbank immer wieder fest, daß ein MK2 so ab 45 mm in einem Hartholz durchrutschen kann.
    3. Wenn der Kegel beschädigt (verkratzt) ist hält er nicht mehr. Ganz vorsichtig wieder die Grate entfernen kann helfen, muss aber nicht! Die Flächen sind das Wichtige.
    4. Nur falls Du auf die selben Ideen kommst wie ich... Kleben bringt nix! Zumindest Sekundenkleber. Und andere tragen auf, was der Genauigkeit nicht gut tut.:emoji_wink:
    5. Eine letzte Antwort kann natürlich eine schlechte Qualität des Kegels oder der Aufnahme sein!
    Anmerkung: Es gibt auch Morsekegel mit Fixier- /Auswurf-gewinde das den Kegel ordentlich zusammenzieht aber das scheinst du nicht zu haben.

    Gruß

    Thomas
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden