Mitleid erwünscht!!

Dieses Thema im Forum "woodworker Tresen" wurde erstellt von benben, 15. Februar 2020.

  1. benben

    benben ww-robinie

    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    Deensen
    Mein Arbeitsplatz der letzten Wochenenden, aber fast geschafft!

    Lackiert wird deckend, ausser Trittflächen, die werden geölt.

    Hat gedauert, wir waren immer zu dritt. 7 Tage Mal 3 Leute je 9 Stunden.
    3Etagen mit Podest auf halber Treppe.

    Ähnliche Aktion waren die Zimmertüren, hat aber noch deutlich länger gedauert:emoji_rage:.

    Fazit: Abranet ist geil!!

    Gruss
    Ben
     

    Anhänge:

  2. blueball

    blueball ww-robinie

    Beiträge:
    2.383
    Ort:
    Bruchsal
    Wirkliche Fleißarbeit. Mein Mitleid habt ihr :emoji_grin:
     
  3. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    das dürfte sich rein von der Optik her auch lohnen. Die meine hier ist leider nicht mal halb so "schön" und wird wohl eher mal der Säge und anschließender thermischer Verwertung zum Opfer fallen als dass ich da auch nur einen mm² Schleifpapier für aufwende.
     
  4. benben

    benben ww-robinie

    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    Deensen
    Eine neue bauen hätte sicher mehr Spaß gemacht. Steht aber unter Denkmalschutz und ist auch ein wirklich schönes Stück. Trittstufen haben wir nochmal nachgespannt, seitdem ist sie fast frei von knarzen. Jetzt fällt mir aber wieder ein das die Unterseite auch noch abgeschliffen werden muss:emoji_rage:.

    Gruss
    Ben
     
  5. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.885
    Ort:
    Wadersloh
    Heißluft war keine Option?
     
  6. ChrisOL

    ChrisOL ww-robinie

    Beiträge:
    3.064
    Ort:
    Oldenburg
    Ich wusste das nicht das Shabby Chic so viel Arbeit macht, dachte das geht schneller :emoji_wink:
     
    Hondo6566 gefällt das.
  7. Time_to_wonder

    Time_to_wonder ww-robinie

    Beiträge:
    3.063
    Ort:
    Saarlouis/Bonn
    Schön dass Du alles schön machst - fürs große Forentreffen!

    Gibts auch n Riesenrad und ne Geisterbahn? :emoji_slight_smile:
     
  8. michaelhild

    michaelhild ww-robinie

    Beiträge:
    8.301
    Ort:
    im sonnigen LDK
    Hi Ben,

    mein Mitleid hast Du.
    Ich hab das ja vor Jahren im kleineren Maßstab gemacht und weiß, was das für ne sch**ß Arbeit ist.
     
  9. elmgi

    elmgi ww-robinie

    Komm, jammere nicht. Du hast es doch so gewollt!:emoji_wink: :emoji_stuck_out_tongue_winking_eye::emoji_grin:
    Ausnahmsweise habe ich aber ein Tütchen Mitleid für Dich reserviert. :emoji_innocent:

    PS:
    Ich habe auch ähnliche Nummern in meinem Leben hinter mich gebracht und weiß, warum ich
    so etwas in diesem Leben nicht noch einmal haben möchte.
     
  10. benben

    benben ww-robinie

    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    Deensen
    @uli2003 wir haben sogar dieses Infrarot Gerät, Speedheater. Das funktioniert ganz gut, schleifen musst du aber trotzdem. Ich bin so schneller, Lackprobe lässt sich nicht unterscheiden. Meine Mutter nutzt das aber, ist körperlich deutlich einfacher. Ich Schabe mit Stechbeitel ab und Schleife dann von Hand mit Abranet oder Multimaster.

    @Time_to_wonder das wird bis dahin nichts. Wir sind jetzt seit 2,5 Jahren dabei. Das lackieren macht aber dann der Maler:emoji_sunglasses:. Also insgesamt, nicht an der Treppe

    @elmgi Dieser Spruch "Du hast es ja so gewollt" ist original meine Mutter, ab und zu wird der noch ergänzt durch "Ich habe dir ja gesagt du sollst studieren!".
    Aber es ist wirklich nur ein "ärgern" und nie böse gemeint.

    Das ist schon toll was wir hier erreicht haben. Es ist aber auch noch viel zu tun....

    Allen vielen Dank für's Mitgefühl:emoji_ok_hand:.

    Gleich gibt es lecker Abendessen, Hunderunde und Sofa vorm Ofen.

    Fühlt sich heute ausserordentlich verdient an.

    Das schöne an dieser Wochenendbaustelle ist, dass ich hier nicht alleine die komplette Verantwortung/Organisation trage. Der Partner meiner Mutter ist ein sehr erfahrener Tischler, habe bis jetzt viel von und mit ihm gelernt(nicht nur Profile schleifen:emoji_grin:) es ist halt einfach gut mit mehreren ein Ziel zu verfolgen.

    Gruss
    Ben
     
  11. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.885
    Ort:
    Wadersloh
    Ich dachte eher an die Profile. Da ist schleifen nicht so einfach.
     
  12. benben

    benben ww-robinie

    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    Deensen
    Mit Abranet und Kraft geht das am schnellsten. Aber mehr als 3 von den Dingern schaffe ich auch nicht, dann erstmal eine Stunde was anderes.
    Wenn du die Profile machst, erwärmst du auch die Setzstufen und musst die dann auch mit Hitze machen, wirft halt schnell Blasen.
    Macht jeder von uns ein bisschen anders, aber solange jeder macht und das Ergebniss passt....

    Gruss
    Ben
     
  13. uli2003

    uli2003 ww-robinie

    Beiträge:
    7.885
    Ort:
    Wadersloh
    Naja, die Profile werden dabei aber verschliffen, und in die tieferen Kerben kommst du nicht rein mit dem Papier.
    Wenn das keine Rolle spielt, dann schleifen.
    Ansonsten ist mit Wärme Abnehmen reine Übungssache, mit nicht kaputt geschliffenen Profilen.
     
  14. benben

    benben ww-robinie

    Beiträge:
    4.239
    Ort:
    Deensen
    Ich weiss was du meinst, ist aber längst nicht so fein wie bei den Zimmertüren zum Beispiel. Auch sind die Profile an der Treppe schon deutlich beschädigt. Richtiger ist das aber, schneller und durchaus vertretbar finde ich das mit der schnellen Lösung auch.
    Man muss schon etwas Gefühl haben, sonst sieht es schnell übel aus, das stimmt.

    Das Bild zeigt eine der Zimmertüren, die waren alle entlackt.:emoji_grin: Alleine in unserer Wohnung 8 Stück......

    Gruss
    Ben
     

    Anhänge:

  15. Yggdrasil

    Yggdrasil ww-ulme

    Beiträge:
    176
    Ort:
    Soest
    Ja das ist schon eine elende Arbeit so eine Treppe wieder her zu richten, auch mein Mitleid!
    Aber schön ist sie.
    Das Abkratzen find ich eigentlich auch ganz brauchbar, aber so ein Stecheisen oder auch die bekannten Kratzer sind halt sehr schnell stumpf.
    Für meinen letzten Auftrag dieser Art hat mir mein Werkzeughöker die Kratzer von Bahco empfohlen.
    Die haben mich dann echt überrascht! Sie sind mit HW-Platten bestückt, gibts breit, schmal und spitz/rund für Profile. Der Lack fliegt direkt fort und die Klingen halten. Mit einer hab ich zwei Treppenläufe samt Zwischenpodesten gemacht (inklusive einiger Nägel) und sie ist immer noch zu gebrauchen.
    Das nur als kleinen Tip, wenn man schon so eine kreuzverreckte Arbeit machen muss. -Gut die Schleiferei bleibt einem noch. Da stimme ich Dir mir dem Abranet aber durchaus zu. Hab dafür das Ace-HD probiert. Auch zu empfehlen.
    Halte durch, das Ende ist nah!

    Gruß,

    Sebastian
     
  16. pedder

    pedder ww-robinie

    Beiträge:
    3.291
    Ort:
    Kiel
    Kein Mitleid von hier. Eher ein bisschen Neid, dass Du mit so schöner Bautischlerei leben darfst, wenn es fertig ist. :emoji_slight_smile:
     
  17. jjthiel

    jjthiel ww-robinie

    Beiträge:
    711
    Auch von mir kein Mitleid
    Würde das als selbst gewähltes Elend bezeichnen
    Gibt’s bei euch keine Supermärkte oder Einkaufspassagen.
    Bei uns stehen da immer Drücker die für kleines Geld die heile Welt für Küche, Treppen und Türen anpreisen.
    Definitiv kein Mitleid von mir
    eher Respekt und Anerkennung
     
  18. FrankRK

    FrankRK ww-ulme

    Beiträge:
    190
    Ort:
    Sauerland
    Hallo,

    tolle Treppe die die unliebsame Arbeit wirklich mehr als nur Wert ist! Mein Mitleid hast du, aber das Ergebnis wird Entschädigen!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden