MIT-Wissenschaftler nutzt Fenster als Solar-Kraftwerk

Dieses Thema im Forum "Newsticker" wurde erstellt von fenster1.de, 18. Juli 2008.

  1. fenster1.de

    fenster1.de ww-esche

    Beiträge:
    416
    Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben eine Technologie entwickelt, mit der Fenster in die Gewinnung von Solarstrom eingebunden werden könnten. Möglich machen sollen das "Solar-Konzentratoren": Licht wird dabei auf einer große Fläche aufgefangen und an deren Rändern konzentriert sowie gesammelt. Solarzellen kommen statt in großflächigen Panelen nur an den Rändern der Sammelfläche zum Einsatz und können dort das gesammelte Licht zur Stromgewinnung nutzen. Die Wissenschaftler wollen mit ihrem System die Kosten von Solarstrom deutlich reduzieren.

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden