Mein Gesellenstück

Roystonea Regia

ww-kastanie
Registriert
1. Oktober 2011
Beiträge
26
Ort
berlin
Terrarium Raumteiler in Ahorn mit natternhemden einer Boa

48248-albums460-picture1989.jpg

48248-albums460-picture1990.jpg
 

camelot

ww-nussbaum
Registriert
22. April 2013
Beiträge
96
Ort
Fishtown
Ist ja mal ein interessantes Gesellenstück.
Welche Oberflächenbehandlung hast Du dem Ahorn zukommen lassen?
 

Hainling

ww-eiche
Registriert
14. September 2014
Beiträge
313
Mir gefällt insbesondere der Deckel mit den Hirnholzleisten. Dein Gesellenstück hat dir bestimmt viel Arbeit gemacht. Die Kosten für das Material waren sicher auch nicht ohne. Zur Front sage deshalb ich lieber nichts oder gebe nur einen kleinen Fingerzeig. Handwerklich ist sie bestimmt in Ordnung. Sonst hättest du nicht bestanden. Allerdings ähnelt sie mir persönlich zu stark dem Design geläufiger Spanplattenmöbeln. Diese finden immer wieder Käufer, insofern trifft dein Werk einen landläufigen Geschmack. Über Geschmack lässt sich ohnehin nicht streiten. Ich wollte nur anmerken, dass du in meinen Augen das Gesamtbild deutlich aufgewertet hättest, wenn manche der Kanten profiliert wären. Das kostet nicht viel Zeit mit einer Oberfräse. Aber vermutlich war es auch mit den glatten Kanten schon eng genug. Insofern möchte ich nichts gesagt haben.
 

Hainling

ww-eiche
Registriert
14. September 2014
Beiträge
313
PS: Blockieren die Gratleisten an denen du die Feststeller, als Ersatz für Gasdruckfedern, befestigt hast, nicht bei geschlossenem Deckel die Durchlüftungsöffnungen an den Seiten? Nichts desto trotz ist es eine gute Arbeit. Ich habe schon deutlich schlechtere Gesellenstücke auf Bildern gesehen. Wie hast du denn die Laufschienen für die Glasschiebetür gelöst. Gibt es davon Detailbilder?
 

Roystonea Regia

ww-kastanie
Registriert
1. Oktober 2011
Beiträge
26
Ort
berlin
hallöchen,
@ camelot
ich habe es lackiert! den terrariumteil habe ich mit epoxydharz versiegelt...

@Hainling
ich habe solch eine "schlichte" form gewählt, weil es einfach auch zum rest meiner wohnungseinrichtung passen sollte! ja habe das stück gerade so fertig bekommen... auf die letzte halbe std bevor der glaser feierabend gemacht hat ist mit auch noch die große feststehende scheibe kaputt gegangen ...aber er hatte gott sei dank noch reserve vsg da! ja ich war echt voll ausgelastet mit dem gesellenstück... die materialkosten beliefen sich auf ca 1300€
es sollten ursprünglich gasdruckfedern installiert werden (deshalb auch weitwinkelscharniere am blatt) aber eine der federn war kaputt also mussten wir uns eine alternative ausdenken...da bin ich auf solche scheren für lattenroste gekommen! nein sie blockieren nicht... unter dem blatt sitzt quasi die elektionik für beleuchtung etc logischerweise sind die lüftungslöscher auf beiden seiten, da die scheren aber nicht direkt auf den löchern sitzen blockiert da nichts
ich habe kunststoff-glasführungsprofile in die vollholzleisten eingenutet in denen quasi auch die belüftungsschlitze für meinen python sind! ich lade nachher gern noch ein paar detailfotos hoch :emoji_wink:
 

Hainling

ww-eiche
Registriert
14. September 2014
Beiträge
313
Die Schwalbenschwanzverbindung kommt durch die beiden unterschiedlichen Holztöne wirklich schön zur Geltung.

Ich nehme an du hast für die (grifflosen) Klappen auf der Rückseite auf einen Push Mechanismus gesetzt, oder?
 

benben

ww-robinie
Registriert
8. Februar 2013
Beiträge
11.472
Ort
Woanders
Hallo,

110 Std. , war auch eher ein pragmatisches Stück!
Wurde durchgehend gut bewertet und waren ehrliche Stunden!
Durch die ganze Nervosität am Anfang war ich dann doch deutlich früher fertig.

Gruss
Ben
 

Torsten81

ww-kirsche
Registriert
5. September 2013
Beiträge
157
Ort
Bruchsal
Hallo

Bin grad etwas erstaunt über die langen Zeitvorgaben für eure Gesellenstücke.
Wir hatten offiziell nur 80 Stunden Zeit dafür, ich lag knapp drüber. Hab dafür aber das beste Stück abgeliefert und bin da auch heute noch Stolz drauf.
Hätte ich damals schon die Aquaristik als Hobby betrieben wäre es wohl ein Aquarienunterschrank geworden, so eben eine Garderobe aus Birnbaum und Birke.

MfG Torsten
 

KaRnarienvogel

ww-kirsche
Registriert
19. Dezember 2014
Beiträge
147
Ort
Thüringen
Na doch. Sind 11 jahre bis zu meinem.
Mein mann hat 2003 gebaut. Der hatte auch 80 std sagt er grade und ich hatte 120 2013!
 
Oben Unten