Mehr als ein Schrank: Der radikale Wandel des Alltags

Dieses Thema im Forum "Newsticker" wurde erstellt von archiexpo, 13. Januar 2009.

  1. archiexpo

    archiexpo ww-pappel

    Beiträge:
    0
    RSS Feed der Seite archiexpo.de
    Ein Schrank wird zum Kommunikationsmedium. Ein Schrank wird zur Ausstellungstafel. Ein Schrank wird zum Kunstobjekt. schneiderschram aus Berlin präsentiert mit wide board eine radikale Auffassung eines Schrankes für die Bürowelten der Zukunft: Idee und Entwurf für wide board stammen von Architekt Eike Becker aus Berlin. "Unser Tafelschrank darf mehr sein als Ablage für Akten, Geschirr oder Kleidung", beschreibt Eike Becker sein Objekt. "Dieses Hybridmöbel ist Schrank und Tafel zugleich, ist tafelschrank. So sind die beiden 3 x 1 Meter großen, vertikal verschiebbaren Schrankfronten auch Bildträger, Kommunikations- und Präsentationsfläche sowie Ausstellungstafel in einem. Die Antwort auf einen Trend - Beruf und Freizeit verschmelzen Seine Inspiration für dieses Möbelstück stammt aus dem radikalen Wandel des Alltags. Durch erweiterte Kommunikationsformen hin zur Informationsgesellschaft und sich verändernde Ansprüche an Leben und Arbeit wachsen Beruf und Freizeit zusammen. Das Bedürfnis nach hoher Lebensqualität, Teamgeist und Unabhängigkeit führt konsequent zur Entwicklung neuer Wohn- und Arbeitswelten. "Wo wir wohnen, wollen wir auch arbeiten. Und wo wir arbeiten, wollen wir auch wohnen" umschreibt Eike Becker das neue Lebensgefühl und richtet seine Konzeption konsequent daran aus. Ein Schrank, der Freiheit bringt Weg von engen Vorgaben, hin zur eigenen Schrankgestaltung! Denn wide board bietet extrem variable Gestaltungsmöglichkeiten der Tafeloberflächen in Ausführung und Anwendung. Individualisten wird erfreuen, dass die Schrankfläche als Bildträger für Kunstwerke aller Art - auch eigener Motive - dienen kann, denn sie ist frei bedruckbar. Dazu bietet die Tafel viel Platz für eigene Ideen und kann als Kommunikations- und Präsentationsfläche dienen: Termine, Nachrichten, Überraschungen, Überlegungen, Skizzen, Zeichnungen und, und, und. Schönes Beispiel: Ist die Wand aus magnethaftender Oberfläche oder aus Filz ausgeführt, erlaubt Sie das Anpinnen von Fotos, Plänen, Brain-Stormings, Geschenkideen, Postkarten, Einladungslisten, kurz alles, was das Leben und die Arbeit abbildet. Die Technik dahinter Obwohl der Schrank viel Stauraum bietet, wirkt er leicht, fast schwebend, denn der Korpus ist raffiniert konzipiert. Die Konstruktion besteht aus seitlichen Pylonen, die aus natureloxierten Aluminium-Profilen ausgeführt sind. Auch hier hat man die Qual der Wahl zwischen verschiedenen Ausführungen: rund, oval, eckig, flach. Hinter den Fronttafeln ist der Korpus in der Standardausführung kunststoff-beschichtet weiß, kann aber auch in anderen Farben oder einer Lackoberfläche realisiert werden. Bleibt anzumerken, dass die Inneneinteilung des Korpus ebenfalls variabel gestaltbar ist: Fachböden, Schubkästen, Hängeregistraturen - vieles ist möglich.

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden