Marke ITA

simoncoll

ww-pappel
Mitglied seit
19 Oktober 2012
Beiträge
1
Hallo allerseits!

Mein Name ist Simon und auf der Suche nach Antworten bin ich in diesem Forum gelandet. Da mir google leider nicht weiter helfen kann, wollte ich Leute fragen, die sich mit Maschinen zur Holzbearbeitung etwas auskennen.

Kann mir hier jemand sagen, was man von der Firma ITA halten soll? Zu wem gehöhrt die? Was sagt man über deren Produkte?

Ich bin jetzt in Kleinanzeigen öfters auf Produkte (TKS & Standb0ohrmaschinen und Doppelschleifer) von ITA gestossen, kann mir aber keinen Reim daraus machen. Insbesondere hätte ich Interesse an einer Standbohrmaschine, scheue aber die richtig grosse Investition. Soll man für das Geld dann doch eher einen Bohrständer von der Firma Wabeco kaufen und eine Bohrmaschine?

Im Anhang sind noch Bilder von einem aktuellen Inserat. Diese Maschine wird für 350€ verkauft. (nach Verhandeln, davor waren es 550€). Taugt die echt was?
Auf was sollte man bei einem allfälligen Kauf unbedingt achten?

Gruss
Simon
 

Anhänge

Frank S

ww-esche
Mitglied seit
3 Juli 2012
Beiträge
508
Ort
Oberhavel
allo Simon,
die Maschine ist mit 350€ in diesem Zustand viel zu teuer.
Da bekommst Du eine neue dafür, die ist natürlich dann auch aus China!
Auch finde ich die minimale Drehzahl der abgebildeten Maschine zu hoch.

Gruß, Frank
 
Oben Unten