Möbel mit Weiss verschönern?

schatzekind

ww-pappel
Mitglied seit
9 September 2007
Beiträge
1
Ort
Saarland
Hallo erstmal,

also ich habe eigentlich eine einfache Frage. Leider komme ich nicht sehr weit wenn ich im Internet danach suche und bei den diversen Ratgebern a la Wohnen nach wunsch etc kann ich auch keine Hilfe finden. Daher wende ich mich mal an eure community.
Also hier die Sachlage:

Ich habe einen Kleiderschrank kiefer kunststoffbeschichtet und Kleiderschrank und Hängeschrank ebenfalls kunstoffbeschichtet allerding in erle.
Da ich aber ein gelb goldenes Zimmer ( tapeziert ) habe und die Möbel so garnicht zusammen passen habe ich mir überlegt alle Möbel einheitlich in dieser alten weiss gekalkten antiken Farbe zu machen. und ich meine jetzt nicht damit Reisslack oder ähnliches.

Könnt ihr mir vielleicht da weiterhelfen. Was ich da für einen Lack benutzen muss. Brauche ich einen Unterlack oder muss ich was abschleifen, oder gar einen Überlack.

Bin über alle Antworten froh und schon mal vielen Dank im Vorraus!!:emoji_slight_smile: :emoji_slight_smile:
 

Unregistriert

Gäste
hallo

@Schatzkind....Ich selber habe mich an meinen Kleiderschrank versucht ...und das ging so ziehmlich in die Hose .Ich habe ihn mit weisser Farbe,und ohne abschleifen, einfach angestrichen und die Farbe so gut wie es ging gleichmässig aufgetragen ...es sieht echt fürchterlich aus ...überall sind noch dunkle Stellen ...also ich kann von Selbstversuchen nur abraten ..die bei Wohnen nach Wunsch haben schliesslich auch Profis für sowas.Wenn du deinen Schrank (Schränke)gerne weiss haben möchtest wende dich an einen Profi bevor es in so einem Desaster endet wie bei mir ....Das kostet zwar etwas mehr Geld ist aber hinterher perfekt...MfG Christina
 

500/1

ww-esche
Mitglied seit
29 September 2006
Beiträge
593
Ort
Nürnberg
Hallo,
ich würde so vorgehen:
1. Die Oberfläche fein anschleifen (P220-P400)
2. Einen Kunststoffhaftvermittler auftragen (Autolackzubehör)
3. Mit der endgültigen Farbe lackieren

Das sollte funktionieren, es könnte aber noch bessere Lösungen geben.


Gruß
 

WinfriedM

ww-robinie
Mitglied seit
25 März 2008
Beiträge
21.461
Ort
Dortmund
Weil du vermutlich nicht Spritzlackieren kannst: Als Lack würd ich was möglichst mattes bevorzugen und dann mit einer Rolle arbeiten. Den Farbton antikweiß oder Patina-Weiß gibt es von manchen Herstellern. Bei matt fallen Fehler in der Lackierung kaum auf. Ich würd einen Lösemittel-Lack bevorzugen, ist unproblematischer in der Verarbeitung und beständiger.

Auf jeden Fall würd ich vorher üben: Vom Sperrmüll mal eine ähnliche Oberfläche besorgen und testweise lackieren.
 
Oben Unten