Möbel aus Akazienholz?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Unregistriert, 26. Oktober 2008.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Hallo,

    mal eine blöde Frage. Bei einem Anbieter vor Ort gibt es einen großen Esszimmertisch inkl. 6 Stühle für 500 EUR.

    Da wir eine kleine Tochter haben, stellt sich nun die Frage, wie hart dieses Holz ist. Kann das für den Preis überhaupt Akazie sein?

    LG
    Andreas
     
  2. ToK_ToK

    ToK_ToK ww-kiefer

    Beiträge:
    51
    Ort:
    Dresden
    Hallo Andreas,


    auch wenn ich vom Preis keine Ahnung habe (ist es wirklich Akazie? Die wächst nämlich imho nur in Australien und Afrika, siehe Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.) - Akazie zählt zu den Harthölzern, ebenso wie die oft mit ihr verwechselte Robinie.

    Ich würde an Deiner Stelle zugreifen.

    Viele Grüße,
    Thomas
     
  3. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    18.614
    Ort:
    Dortmund
    Ich hab gehört, das es sich bei Akazie in Deutschland fast immer um gedämpfte Robinie handelt. Aber Robinie ist ja auch ein gutes Holz. Die konkrete Qualität muss man sich vor Ort anschauen, ebenso ob FSC-Zertifikat vorhanden.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden