Lexikon der Abkürzungen

Dieses Thema im Forum "woodworker Tresen" wurde erstellt von odul, 24. Dezember 2019.

  1. odul

    odul ww-robinie

    Beiträge:
    775
    Ort:
    Mainz
    Hallo allerseits,

    Abkürzungen werden in diesem Forum immer wieder gerne genutzt. Meist kriegt man auch recht schnell raus, was gemeint ist. Aber so ein paar mal hab ich mich arg lange am Kopp gekratzt, bis es mir einfiel. Vielleicht können wir hier mal eine Liste zusammentragen. Und wenn es gut wird, findet ein Admin noch einen besonderen Platz dafür :emoji_slight_smile:

    Ich fange mal an:

    FKS=Formatkreissäge
    HKS=Handkreissäge
    KS=Kreissäge
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    DH=Dickenhobel
    WE=Wochenende
    OF=Oberfräse
    TF=Tischfräse
    BS=Bandsäge
     
    Sel gefällt das.
  2. werists

    werists ww-eiche

    Beiträge:
    303
    Ort:
    Odenwald
    Ich mach mal weiter:

    FKS=Formatkreissäge
    HKS=Handkreissäge
    KS=Kreissäge
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    DH=Dickenhobel
    WE=Wochenende
    OF=Oberfräse
    TF=Tischfräse
    BS=Bandsäge
    MPX=Multiplex
     
  3. WoodyAlan

    WoodyAlan ww-robinie

    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Vilshofen
    Das kann ja noch was werden :emoji_grin: das „WE“ an der listenposition find ich gut :emoji_stuck_out_tongue_winking_eye:

    KS=Formatkreissäge
    HKS=Handkreissäge
    KS=Kreissäge
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    DH=Dickenhobel
    WE=Wochenende
    OF=Oberfräse
    TF=Tischfräse
    BS=Bandsäge
    MPX=Multiplex
    KVH=Konstruktionsvollholz
    BSH=Brettschichtholz
     
  4. odul

    odul ww-robinie

    Beiträge:
    775
    Ort:
    Mainz

    Beim Kopieren ist wohl ein F verloren gegangen (s.o.). Hier der korrigierte Text:

    FKS=Formatkreissäge
    HKS=Handkreissäge
    KS=Kreissäge
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    DH=Dickenhobel
    WE=Wochenende
    OF=Oberfräse
    TF=Tischfräse
    BS=Bandsäge
    MPX=Multiplex
    KVH=Konstruktionsvollholz
    BSH=Brettschichtholz
    BS=Bandsäge

    Ich habe mal noch die BS=Bandsäge aufgenommen.

    Wird KS auch für Kettensäge verwendet?
     
  5. WoodyAlan

    WoodyAlan ww-robinie

    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Vilshofen
    Du gibst mir ein „F“ und ich nehm Dir das „BS“ :emoji_grin:, die haben wir schon in der Liste...dafür hab ich noch die Kürzel für die Art der Hokztrocknung aufgenommen.

    FKS=Formatkreissäge
    HKS=Handkreissäge
    KS=Kreissäge
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    DH=Dickenhobel
    WE=Wochenende
    OF=Oberfräse
    TF=Tischfräse
    BS=Bandsäge
    MPX=Multiplex
    KVH=Konstruktionsvollholz
    BSH=Brettschichtholz
    AD=Holz luftgetrocknet (air dried)
    KD=Holz kammergetrocknet (kiln dried)
     
  6. odul

    odul ww-robinie

    Beiträge:
    775
    Ort:
    Mainz
    "TE" angefügt:

    FKS=Formatkreissäge
    HKS=Handkreissäge
    KS=Kreissäge
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    DH=Dickenhobel
    WE=Wochenende
    OF=Oberfräse
    TF=Tischfräse
    BS=Bandsäge
    MPX=Multiplex
    KVH=Konstruktionsvollholz
    BSH=Brettschichtholz
    AD=Holz luftgetrocknet (air dried)
    KD=Holz kammergetrocknet (kiln dried)
    TE=Themenersteller
     
  7. flo20xe

    flo20xe ww-robinie

    Beiträge:
    1.087
    Ort:
    Oberbayern
    FKS=Formatkreissäge
    HKS=Handkreissäge
    KS=Kreissäge
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    DH=Dickenhobel
    WE=Wochenende
    OF=Oberfräse
    TF=Tischfräse
    BS=Bandsäge
    MPX=Multiplex
    KVH=Konstruktionsvollholz
    BSH=Brettschichtholz
    AD=Holz luftgetrocknet (air dried)
    KD=Holz kammergetrocknet (kiln dried)
    TE=Themenersteller
    KAM=Kantenanleimmaschine
     
  8. blueball

    blueball ww-robinie

    Beiträge:
    2.880
    Ort:
    Bruchsal
    bevor ich editiere frage ich mal lieber....
    ZMILSPW
    zu mir im Laufschritt sonst passiert was
    gilt nicht oder? :emoji_joy:
     
    WoodyAlan und Batucada gefällt das.
  9. odul

    odul ww-robinie

    Beiträge:
    775
    Ort:
    Mainz
    Äh, nein das gilt leider nicht :emoji_wink:


    Hier drei Erweiterungen:

    FKS=Formatkreissäge
    HKS=Handkreissäge
    KS=Kreissäge
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    DH=Dickenhobel
    WE=Wochenende
    OF=Oberfräse
    TF=Tischfräse
    BS=Bandsäge
    MPX=Multiplex
    KVH=Konstruktionsvollholz
    BSH=Brettschichtholz
    AD=Holz luftgetrocknet (air dried)
    KD=Holz kammergetrocknet (kiln dried)
    TE=Themenersteller
    KAM=Kantenanleimmaschine
    FI=Fehlerstromschutzschalter
    FU=Frequenzumrichter
    POM=Polyoxymethylene (thermoplastischer Kunststoff mit niedrigem Reibbeiwert)
     
  10. pedder

    pedder ww-robinie

    Beiträge:
    3.507
    Ort:
    Kiel
    Nur mal geordnet.

    AD=Holz luftgetrocknet (air dried)
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    BS=Bandsäge
    BSH=Brettschichtholz
    DH=Dickenhobel
    FI=Fehlerstromschutzschalter
    FKS=Formatkreissäge
    FU=Frequenzumrichter
    HKS=Handkreissäge
    KAM=Kantenanleimmaschine
    KD=Holz kammergetrocknet (kiln dried)
    KS=Kreissäge
    KVH=Konstruktionsvollholz
    MPX=Multiplex
    OF=Oberfräse
    POM=Polyoxymethylene (thermoplastischer Kunststoff mit niedrigem Reibbeiwert)
    TE=Themenersteller
    TF=Tischfräse
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    WE=Wochenende
     
  11. joh.t.

    joh.t. ww-robinie

    Beiträge:
    1.454
    Ort:
    bei den Zwergen
    APLA Öl= Arbeitsplattenöl
     
  12. Time_to_wonder

    Time_to_wonder ww-robinie

    Beiträge:
    3.193
    Ort:
    Saarlouis/Bonn
    :emoji_slight_smile:
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
    schrauber-at-work gefällt das.
  13. Hamburger Jung

    Hamburger Jung ww-eiche

    Beiträge:
    335
    Ort:
    Hamburg
    Da ich z.Z. Urlaub habe fallen mir zwar viele Abkürzungen ein die was mi der Firma zu tun haben, aber keine die mit arbeiten zu tun haben.
    KM = Kaffeemaschine
    KPA = Kaffeepulver alle :emoji_frowning2:
    KP = Kaffeepause
    FP = Frühstückspause
    MP = Mittagspause
    FA = Feierabend
    ZP = Zigarettenpause

    Etwas Positives was mit arbeiten zu tun hat, fällt mir doch noch ein.
    ARG = Ausgangsrechnung :emoji_wink::emoji_sunglasses:
     
    schrauber-at-work und Time_to_wonder gefällt das.
  14. elmgi

    elmgi ww-robinie

    Einmal andersherum betrachtet/gefragt:

    Wäre es mit Rücksicht auf viele User und speziell neue(re) Forumsmitglieder nicht sinnvoll(er) die Abkürzungen auf ein Minimum zu reduzieren?? :emoji_thinking:

    Sollte in einem eigenen Beitrag lange Begriffe öfter vorkommen, so kann man diese immer noch für alle leicht verständlich abkürzen, indem man z. B. Brettschichtholz ( = BSH) schreibt. Dann ist alles unmissverständlich und niemand muss rätseln, was diese Abkürzung bedeuten soll.
     
    ChrisOL und schrauber-at-work gefällt das.
  15. odul

    odul ww-robinie

    Beiträge:
    775
    Ort:
    Mainz
    Hallo Elmar, was du sagst ist nicht von der hand zu weisen.

    Eine Übersicht der Abkürzungen würde sicher auch nicht schaden.

    Aber manche beiträge übertreiben es auch.
     
  16. odul

    odul ww-robinie

    Beiträge:
    775
    Ort:
    Mainz
    neu: gws

    AD=Holz luftgetrocknet (air dried)
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    BS=Bandsäge
    BSH=Brettschichtholz
    DH=Dickenhobel
    FI=Fehlerstromschutzschalter
    FKS=Formatkreissäge
    FU=Frequenzumrichter
    GWS= Gas, Wasser, Sanitär (umgangssprachlich auch Sch...)
    HKS=Handkreissäge
    KAM=Kantenanleimmaschine
    KD=Holz kammergetrocknet (kiln dried)
    KS=Kreissäge
    KVH=Konstruktionsvollholz
    MPX=Multiplex
    OF=Oberfräse
    POM=Polyoxymethylene (thermoplastischer Kunststoff mit niedrigem Reibbeiwert)
    TE=Themenersteller
    TF=Tischfräse
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    WE=Wochenende
     
  17. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    20.761
    Ort:
    Dortmund
    FI heißt heute eigentlich RCD. Umgangsprachlich ist der FI aber noch in aller Munde.
     
  18. Mathis

    Mathis ww-robinie

    Beiträge:
    1.924
    Ort:
    Innerstadtaufmland
    Hier sind noch ein paar:

    LALO oder Laloboma = Langlochbohrmaschine
    KESTE = Kettenstemmer
    BBS = Blockbandsäge
    S2S = Side to side = beidseitig gehobelt, aber rauhe Kanten
    S3S = beidseitig gehobelt, eine Kante besäumt
    S4S = beidseitig gehobelt, beide Kanten besäumt
    Parbes = parallel besäumt
     
  19. odul

    odul ww-robinie

    Beiträge:
    775
    Ort:
    Mainz
    neu: RCD, RA, GsD


    AD=Holz luftgetrocknet (air dried)
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    BS=Bandsäge
    BSH=Brettschichtholz
    DH=Dickenhobel
    FI, RCD=Fehlerstromschutzschalter
    FKS=Formatkreissäge
    FU=Frequenzumrichter
    GsD=Gott sei Dank
    GWS= Gas, Wasser, Sanitär (umgangssprachlich auch Sch...)
    HKS=Handkreissäge
    KAM=Kantenanleimmaschine
    KD=Holz kammergetrocknet (kiln dried)
    KS=Kreissäge
    KVH=Konstruktionsvollholz
    MPX=Multiplex
    OF=Oberfräse
    POM=Polyoxymethylene (thermoplastischer Kunststoff mit niedrigem Reibbeiwert)
    RA=Rechtsanwalt
    RCD, FI=Residual Current Device, Fehlerstromschutzschalter
    TE=Themenersteller
    TF=Tischfräse
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    WE=Wochenende
     
  20. odul

    odul ww-robinie

    Beiträge:
    775
    Ort:
    Mainz
    neu: HWK


    AD=Holz luftgetrocknet (air dried)
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    BS=Bandsäge
    BSH=Brettschichtholz
    DH=Dickenhobel
    FI, RCD=Fehlerstromschutzschalter
    FKS=Formatkreissäge
    FU=Frequenzumrichter
    GsD=Gott sei Dank
    GWS= Gas, Wasser, Sanitär (umgangssprachlich auch Sch...)
    HKS=Handkreissäge
    HWK=Handwerkskammer
    KAM=Kantenanleimmaschine
    KD=Holz kammergetrocknet (kiln dried)
    KS=Kreissäge
    KVH=Konstruktionsvollholz
    MPX=Multiplex
    OF=Oberfräse
    POM=Polyoxymethylene (thermoplastischer Kunststoff mit niedrigem Reibbeiwert)
    RA=Rechtsanwalt
    RCD, FI=Residual Current Device, Fehlerstromschutzschalter
    TE=Themenersteller
    TF=Tischfräse
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    WE=Wochenende
     
  21. Jonas23

    Jonas23 ww-eiche

    Beiträge:
    316
    Ort:
    Niederbayern
    PS=Plattensäge
    MS=Motorsäge
    BB=Breitbandschleifmaschine
    LB =Langbandschleifmaschine
     
  22. odul

    odul ww-robinie

    Beiträge:
    775
    Ort:
    Mainz
    Bisher nehme ich nur Abkürzungen auf, die ich im Forum auch tatsächlich gefunden habe. Bei einigen Vorschlägen, die hier gemacht wurden, bin ich unsicher, ob ich die aufnehmen soll.

    Vielleicht machen wir es so:
    Wer denkt, dass es Sinn macht, ergänzt seine Abkürzungen direkt in diese Liste hinein und postet sie komplett erneut. So wie ich das auch ein paar mal hier schon gemacht habe.

    Einzelbeiträge bleiben einfach stehen und werden nicht in die Gesamtliste integriert.



    neu: HWR, KDI

    AD=Holz luftgetrocknet (air dried)
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    BS=Bandsäge
    BSH=Brettschichtholz
    DH=Dickenhobel
    FI, RCD=Fehlerstromschutzschalter
    FKS=Formatkreissäge
    FU=Frequenzumrichter
    GsD=Gott sei Dank
    GWS= Gas, Wasser, Sanitär (umgangssprachlich auch Sch...)
    HKS=Handkreissäge
    HWK=Handwerkskammer
    HWR=Hauswirtschaftsraum
    KAM=Kantenanleimmaschine
    KD=Holz kammergetrocknet (kiln dried)
    KDI=kesseldruckimprägniert
    KS=Kreissäge
    KVH=Konstruktionsvollholz
    MPX=Multiplex
    OF=Oberfräse
    POM=Polyoxymethylene (thermoplastischer Kunststoff mit niedrigem Reibbeiwert)
    RA=Rechtsanwalt
    RCD, FI=Residual Current Device, Fehlerstromschutzschalter
    TE=Themenersteller
    TF=Tischfräse
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    WE=Wochenende
     
  23. Dietrich

    Dietrich ww-robinie

    Beiträge:
    3.563
    Ort:
    Taunus
    TBM=Tischbohrmaschine
    KSM=Kantenschleifmaschine
    HBM=Handbohrmaschine
    SBM=Schlagbohrmaschine (Standbohrmaschine?)
    WS=Werkstatt (oder auch Winkelschleifer)
    BHKW=Blockheizkraftwerk


    Gruß Dietrich
     
  24. BHKW=Blockheizkraftwerk

    Liege ich daneben, wenn ich meine, dass ein Blockheizkraftwerk wenig mit dem Forum, mit Holz und/oder mit einer Werkstatt/Betrieb, in der/dem Holz verarbeitet wird, zu tun hat? Fachleute wissen um die Abkürzungen, meistens jedenfalls. Nutznießer einer solchen Abkürzungsliste sollten doch alle sein, die sich mit solchen Abkürzungen nicht auskennen. Ich befürchte nur, wenn der Geltungsbereich zu groß gewählt wird, dass man bei einer möglichen Doppelverwendung, die aus verschiedenen Bereichen stammen, an die Grenzen stößt.

    Batucada
     
  25. odul

    odul ww-robinie

    Beiträge:
    775
    Ort:
    Mainz

    Das ist in der Tat ein Problem. Was macht Sinn, was nicht?

    Ich werde meine Kristallkugel bemühen, die richtige Entscheidung zu treffen. Wenn ich daneben liege, sagt es mir.

    Hier die neuesten Updates:

    AD=Holz luftgetrocknet (air dried)
    ADH=Abricht-Dickenhobel
    AH=Abrichthobel
    BS=Bandsäge
    BSH=Brettschichtholz
    BU=Buche
    DH=Dickenhobel
    EI=Eiche
    ES=Esche
    FI=Fichte
    FI, RCD=Fehlerstromschutzschalter
    FI-TA=Fichte-Tanne
    FKS=Formatkreissäge
    FU=Frequenzumrichter
    GsD=Gott sei Dank
    GWS= Gas, Wasser, Sanitär (umgangssprachlich auch Sch...)
    HBM=Handbohrmaschine
    HKS=Handkreissäge
    HWK=Handwerkskammer
    HWR=Hauswirtschaftsraum
    KAM=Kantenanleimmaschine
    KB=Kirschbaum
    KD=Holz kammergetrocknet (kiln dried)
    KDI=kesseldruckimprägniert
    KI=Kiefer (oder Künstliche Intelligenz :emoji_slight_smile:
    KS=Kreissäge
    KSM=Kantenschleifmaschine
    KVH=Konstruktionsvollholz
    MPX=Multiplex
    NB=Nussbaum
    OF=Oberfräse
    POM=Polyoxymethylene (thermoplastischer Kunststoff mit niedrigem Reibbeiwert)
    RA=Rechtsanwalt
    RCD, FI=Residual Current Device, Fehlerstromschutzschalter
    SBM=Standbohrmaschine
    TBM=Tischbohrmaschine
    TE=Themenersteller
    TF=Tischfräse
    TKS=Tauchkreissäge oder auch Tischkreissäge
    WE=Wochenende
    WS=Werkstatt (oder auch Winkelschleifer?)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden