langlochbohreinrichtung

spax

ww-pappel
Registriert
23. August 2007
Beiträge
14
Ort
goslar
hallo,
hat jemand erfahrungen mit der scheppach langlochbohreinrichtung,
ist sie stabiel genug, leichtgängig.
 

esel1976

ww-birnbaum
Registriert
23. Januar 2008
Beiträge
241
Ort
Altenburg
hallo,
hatte bis vor 2 jahren einen ixes plana hobel (scheppach) mit langlochbohreinrichtung. Sie war 1:1 identisch mit der reinen scheppach version, nur grau statt gelb. kann nur sagen: praezision gleich null, selbst leichte rahmenhoelzer passen nie so wie sei sollen, preis voellig ueberzogen, schwere sachen kann man gleich ganz vergessen. Kann ich nicht empfehlen. der hobel war oknur die abrichttische sind zu kurz. dieses zubehoer kann man sich sparen, lieber billig bei ebay eine langlochbohrmaschine kaufen.
MFG
Stefan
 

spax

ww-pappel
Registriert
23. August 2007
Beiträge
14
Ort
goslar
danke für deine antwort esel1976,
das mit dem preis ca. 180 € bei ebay (ca. 270€ neu) finde ich auch schon ziemlich teuer für die langlochbohreinrichtung.ich habe sie nur wegen den platzverhältnissen inbetrachtgezogen, werde jetzt aber mal nach einer gebruchten mich umschauen. das mit der genauigkeit war halt auch so meine befürchtung dank nochmal für deine antwort.
 
Oben Unten