Kiefertisch wachsen

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Unregistriert, 16. April 2008.

  1. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Hallo ich habe einen schönen Kiefertisch,den ich gerne neu aufarbeiten würde. Was könnt ihr mir da vorschlagen, wie mach ich es am Besten und welches Wachs oder eventuell Öl verwende ich am Besten? Und welches von Beiden ist am Flegeleichtesten?
     
  2. frankundfrei

    frankundfrei ww-robinie

    Beiträge:
    2.113
    Ort:
    Lichtenfels
    Kieferntisch neu aufarbeiten

    Zuerst benötigst Du einen ordentlichen Schleifaufbau mit nicht zu großen Kornschritten (80/120/180/240) - dann gut absaugen.

    Grundsätzlich sollte der Tisch zuerst geölt werden. Besonders bei der Tischplatte ist dies wichtig, da das Wachs nur eine weiche Oberflächenschicht gibt und keinen Tiefschutz mit sich bringt.

    Wenn die geölte Oberläche überall gefällt - sie wirkt eher stumpf - dann o.k.
    Wenn nicht, dann kannst Du noch ein Antikwachs auf die geölte Oberfläche dünn aufbringen. Das schließt die Poren und gibt einen seidenmatten Glanz. Allerdings sind solche schichtbildenden Oberflächen mit Wachs immer pflegeintensiver und schmutzanfälliger als rein geölte Oberflächen.

    Alternativ gibt es noch das Finish-Öl. Es ist ein schichtbildendes Öl (füllt also die Poren), gibt einen gewissen Glanz und das völlig auf Öl- und Harzbasis.
    Diese Oberfläche ist auch sehr widerstandsfähig gegenüber mechanischer Beanspruchung.

    Am pflegeleichtesten ist die rein geölte Oberfläche.

    Grüße aus Frangn

    Frank von Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden