Kaufberatung: Handkreissäge

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von SimonSt, 22. September 2014.

  1. SimonSt

    SimonSt ww-fichte

    Beiträge:
    18
    Hallo Forum,

    um meine Kappsäge (Metabo KGS 216 M) zu ergänzen (für breitere Bretter bzw. längere Schnitte), möchte ich mir eine Handkreissäge zulegen. Diese soll über einen soliden Parallelanschlag verfügen und es sollte eine Führungsschiene montierbar sein. Saubere und gerade Schnitte sind mir besonders wichtig, das dickste zu sägende Material dürften 4 cm Buchenleimholzplatten werden. Falls die Säge im Koffer kommt, wäre das zwar auch nicht schlecht, ist aber nicht zwingend.
    Was empfehlen denn die Profis bis 150 € (ohne Schiene)? Ich war etwas verwundert, dass Hitachi und Makita Geräte ähnlich günstig wie Bosch (grün), Metabo und Co. anbieten.

    Vielen Dank,

    Simon
     
  2. tomcam

    tomcam ww-robinie

    Beiträge:
    1.748
    Ort:
    Lengenfeld
    Bei Makita nennt sich das Maktec, das sind im Grunde Makita Geräte, aber nicht aus dem aktuellen Programm, sondern ältere Modellreihen, werden so einfach noch produziert und als Maktec verkauft, wäre in Deinem Finaz-Rahmen wohl die beste Wahl....
     
  3. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    20.189
    Ort:
    Dortmund
    Würde zu einer Tauchsäge greifen. Wenn das Geld da ist, eine Festool TS55, wenn Geld sehr knapp, dann ergattere dir noch eine Wegoma, die wohl derzeit abverkauft werden (siehe anderen Thread).

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  4. tomcam

    tomcam ww-robinie

    Beiträge:
    1.748
    Ort:
    Lengenfeld
    Na, eine TS 55 wäre immer meine erste Empfehlung, bei seinem Budget nur etwas weit gegriffen.....
     
  5. Undead

    Undead ww-buche

    Beiträge:
    289
    Die Wegoma Tauchsägen machen einen wertigen eindruck, auch wenn meine jetzt ein Griff ins klo war :rolleyes: .
    Sonst wäre eine Hitchi Pendelhaube noch ganz ordentlich ! Definitiv wertiger als Mactac

    MfG
     
  6. Neige

    Neige ww-robinie

    Beiträge:
    2.778
    Ort:
    78655 Dunningen
    Ich arbeite gerne mit der Makita SP 6000. Liegt aber auch über dem angegebenen Budget.....
     
  7. thebortman

    thebortman ww-eiche

    Beiträge:
    341
    Die Scheppach CS55 liegt so grob im budget!

    mfg
     
  8. eisenwurm

    eisenwurm ww-kirsche

    Beiträge:
    149
    Ort:
    Bayern
    Scheppach bietet Rückläufer:
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
    Eine TS55 ist sie wohl nicht, aber eine günstige Tauchsäge mit der Option Führungsschiene.
    Mein Globus Baumarkt hat das Set diese Woche für 129€ im Angebot.
     
  9. rorob

    rorob ww-robinie

    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    83071 Stephanskirchen
    Frage:

    Oberbayern?
    GLOBUS in Freilassing oder Mühldorf?

    Gruß
    Robert
     
  10. eisenwurm

    eisenwurm ww-kirsche

    Beiträge:
    149
    Ort:
    Bayern
    Ingolstadt
    Die müssten doch mehr Märkte gleichzeitig im Angebot haben?
     
  11. rorob

    rorob ww-robinie

    Beiträge:
    2.295
    Ort:
    83071 Stephanskirchen
    Danke, werd mal recherchieren.

    Gruß
    Robert
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden