Kantenanleimmaschine Felder G500

Dieses Thema im Forum "Profi fragt Profi" wurde erstellt von Frankt, 17. Oktober 2008.

  1. Frankt

    Frankt ww-fichte

    Beiträge:
    21
    Hallo,
    wir spielen mit dem Gedanken uns eine Kantenanleimaschine anzuschaffen. Wir sind nun bei einer Felder G500 hängen geblieben.
    Hat jemand so eine Maschine, bzw. jemand Erfahrungen mit dieser, oder gernerell mit Felder Kantenanleimmaschinen?
     
  2. Kernholz

    Kernholz ww-pappel

    Beiträge:
    13
    Hallo Frankt,

    Ich hatte für 1/2 Jahr die Felder G 300 Nagelneu. Bei dieser Maschine stimmte nichts. Nach mehreren Monteurversuchen und vielen Debatten wurde die Maschine ausgetauscht. die zweite Maschine war verarbeitungsmäsig besser aber die Kantenqualität war nicht nach meiner Vorstellung. Ich habe mich wieder von dieser Maschine getrent und mir für den gleichen Preis eine gebrauchte Hebrock mit Eckenrundfräsgerät gekauft. Eine Werksgrundeinstellung und die Maschine läuft super. Fazit: Ich denke die Firma Felder steckt bei Kantenmaschinen noch in den Kinderschuhen. Greife lieber auf bekannte Kantenmaschinenhertseller zurück.

    Gruß Kernholz
     
  3. Werkzeugprofi

    Werkzeugprofi ww-robinie

    Beiträge:
    1.449
    Nur kann man halt die G300 und die G500 nicht miteinander vergleichen.

    lg
    David

    PS:Felder baut die Kantenanlleimmaschinen nicht selbst
     
  4. Tischler-Kalle

    Tischler-Kalle ww-robinie

    Beiträge:
    1.052
    Hallo,

    also ich besitze seit 2008 eine G500. Ich bin mit der Maschine bis heute sehr zufrieden.
    Ich hatte mich für die G500 entschieden, da sie mir von den tech. Daten am besten zugesagt hat. Kanten bis 3mm, Materialdicke bis 60mm, massiv bis 5mm.
    Vom Platzgebrauch bin ich mit 3,5 Meter auch zufrieden.

    Kalle
     
  5. Frankt

    Frankt ww-fichte

    Beiträge:
    21
    Hallo,
    Danke für die Info.

    Wir haben uns mittlerweile aber für eine Brandt KDN210 entschieden. es mußte zum Schluß ziemlch schnell gehen, und Brandt hatte die Maschine sofort verfügbar. Nach anfänglichen Schwierigkeiten (Elektronik-Probleme) läuft sie jetzt aber wirklich gut, und das Ergebnis ist auch Top.

    Trotzdem nochmal Danke für die Infos.:emoji_slight_smile:

    Gruß
     
  6. tischler_01

    tischler_01 ww-birke

    Beiträge:
    73
    @ werkzeugprofi
    Du hast nur bedingt recht damit, dass Felder die Maschinen nicht selber baut! Bis vor kurzem wurden die vom Italienischen Hersteller Fravol zugekauft inzwischen stellt Felder selbst her. Das Selbe gillt auch für die Format 4 CNC´s, die bisher von Buselato kamen, nun selbst hergestellt werden.
    Gruß
     
  7. Tischler*kl

    Tischler*kl ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Hallo ich spiele mit dem gedanken,mir eine kantenaleimmaschine mit Fügeagregat zu kaufen
    (felder G560) wird glaube ich in dieser ausführung Hergestellt habe eine G200 und bin damit zufrieden möchte aber noch bessere ergebnisse erzielen
     
  8. Obatzter

    Obatzter ww-eiche

    Beiträge:
    332
    hallo,
    @frankt, gute wahl!!
    @tischler*kl, kauf dir ne gebrauchte kdf350c, gibt es schon ab 23-25000 € im handel.
    alles andere ist heimwerkerkram.
    gruss
     
  9. Tischler*kl

    Tischler*kl ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Welcher Hersteller verbirgt sich kdf?
    Und wo kann man mal auf ner Internetseite schauen
     
  10. x-presscar

    x-presscar ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Hallo Tischler*kl,

    hinter der Bezeichnung 'KDF' steht die Fa. Brandt Kantentechnik aus Lemgo.

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    Die vollständige Bezeichnung für die Maschine lautet:

    Optimat KDF 350 C

    ausgestattet mit einem:

    Fügefräsaggregat (mit DIA-Werkzeugen),
    2 mot. Kappaggregat
    Bündigfräse mit Kombiwerkzeug,
    Eckenkopieraggregat (auch mit einem DIA Werkzeug)
    Profilziehklinge
    Schwabbelaggregat

    Mfg
    Alex
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden