Kalkulationsstunde

holzwurm100

ww-pappel
Mitglied seit
16 Februar 2008
Beiträge
7
Ort
Zwischen Halle und Magdeburg
Hallo, ich soll für einen Privatkunden zwischen Hannover und Bremen ein Angebot schreiben. Da ich aus Sachsen-Anhalt bin, kenne ich die Preise für Werkstatt- und Montagestunden nicht? kann mir jemand einen Durchschnittspreis schreiben.
Viele Grüße
Holzwurm 100
 

MaHo

ww-robinie
Mitglied seit
1 März 2005
Beiträge
874
Ort
Breitengrad 53,5°
abgucken führt in die Pleite

Hallo,
soweit ich weiß ,sind mir Stundenlöhne zwischen ~35 - 50 € bekannt im westen .
rate dir wirklich, dein eigenen Bedarf auszurechnen
Handle die wegezeit vernünftig aus-sonst entsteht da das erste Finanzloch:eek: .nun viel glück bei Auftragsannahme.
Gruß Marc

ansonsten empfehle ich dir "Kalkulation"europa-verlag mal durchzuarbeiten
 

Glismann

ww-robinie
Mitglied seit
18 Oktober 2004
Beiträge
1.075
Ort
Hamburg
Was spielt da eigentlich West und Ost eine Rolle?

Du hast Materialkosten, plus Aufschlag.
Du hast Personalkosten, die kannst nur Du selbst ermitteln.

Also:
Materialkosten + Gemeinkosten + Lohnkosten + Gewinn = Preis.
Du must mit den Kosten rechnen, die Dir entstehen.
 

pius

ww-esche
Mitglied seit
25 August 2003
Beiträge
438
Ort
Freiburg i. Br.
natürlich sollte der Preis zumindest die Kosten decken. Ich finde aber schon, das es hilfreich ist, zu wissen, was denn so üblich ist. Die Kunden wissen das ja schließlich auch und sind nicht bereit mehr zu bezahlen. 35,- Euro sind hier im Südwesten der Republik schon noch günstig. 50,- fände ich deutlich übertrieben.

mfg Pius
 

MaHo

ww-robinie
Mitglied seit
1 März 2005
Beiträge
874
Ort
Breitengrad 53,5°
Auftragsannahme

Hi,
damit meinte ich ,ein Auftrag an Land ziehen:emoji_wink: :emoji_grin:

die tischlerei in meinem Ort nimmt tatsächlich 50 €/std.,obwohl Maschinenpark (AH,DH,FKS;TF,BS,L:emoji_sunglasses:eher karg eingerichtet,werkstattfläche auch eher unterdurchschnittlich groß
Mitarbeiter :unter 10
PS: das Buch heißt "Kostenrechnen"
 
Oben Unten