Küchenmaße

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Scott1980, 28. Juli 2008.

  1. Scott1980

    Scott1980 ww-kastanie

    Beiträge:
    38
    Hallo,

    möchte mir eine Küche selber bauen. Wo bekommen ich die ganzen wichtigen Maße her? z.B. die obere Schubblende, Höhe, Tiefe usw. Da der Geschirrspüler auch mit eine Blende versehen werden soll, muss die Fuge durchlaufen. Gibts da feste Normmaße? Hoff ihr wisst was ich meine.
    Wäre nett wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Vielen Dank schonmal...

    Gruß Scott
     
  2. Bastihahn

    Bastihahn ww-ahorn

    Beiträge:
    130
    Ort:
    Burgdorf
    Manche Geschirrspüler haben garkein Bedienelement mehr sichtbar, das kommt zum vorschein wenn man den aufmacht, ich würde sagen die Maße richten sich nach dem jeweiligen Gerät. Manchmal gibt es dann noch diese von/bis Maße durch versetzbare Edelstahlblenden.

    Nutsch schreibt zu den Ergonomischen Maßen:

    Höhe Kochfeld 800-900mm
    Von Oberkante Arbeitsplatte zur Unterkante Oberschrank 650-750mm
    Höhe der Hochschränke Oberkante 2000-2370mm
    Sockel einsprung (Fuss Freiraum) 80-100mm

    Tiefe Unterschränke 600mm mit Front
    Tiefe Oberschränke 350mm mit Front


    Hier mal eine Einbauskizze
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
     
  3. Chris70

    Chris70 ww-kirsche

    Beiträge:
    156
    hi

    in der breite der schränke am besten an ein 50mm raster halten, ausgehend von 600mm breiten korpen.

    für herd und kühlschrank sind in der regel 600mm breite korpen vorgesehen.
    für die geschirrspülmaschine einfach 600mm platz lassen, die höhen lassen sich bei den meisten herstellern an die küche anpassen.

    gruß chris
    selbst-schreinern.de
     
  4. bello

    bello ww-robinie

    Beiträge:
    4.947
    Ort:
    Koblenz
    Hallo,

    schau mal in den Hettich Blätterkatalog, da findest Du Bemaßungen. Hilft bei der Planung schon wegen der Beschläge und Bänder.

    Gruß
     
  5. TimS

    TimS ww-ulme

    Beiträge:
    193
    Ort:
    Rhein-Sieg-Kreis
    Hallo,

    für nahezu alle E-Geräte kann man sich Einbauskizzen aus dem Netz herunterladen. Für die Schrankplanung (nur einzelne Korpusse) kann man zB Dynalog von Blum verwenden. Liefert Schnittlisten für Korpusse und Montageanleitungen für Beschläge. Kostet ca. 120€. Auf der Blum Website gibt es auch unter Dynamic Space etliche Ergonomiehinweise

    viele Grüße
    Tim
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden