Japanische Teufelszinken !!

Dieses Thema im Forum "woodworker Tresen" wurde erstellt von hölzi, 1. Mai 2008.

  1. hölzi

    hölzi ww-pappel

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Hannover
    Hallo alle zusammen, hat schon mal einer von euch was von den Japanischen Teufelszinken gehört? Oder sogar schon mal gemacht? Was haltet ihr davon und ist es schwierig sie herzustellen und wie ist die pass Genauigkeit. :confused: :emoji_slight_smile:
     
  2. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    gehört ja, bzw sogar gelesen in einer der letzten Ausgaben der Zeitschrift Holzwerken. Gemacht nein.
    Zitat des Artikels: Vom ersten Schnitt an ist Präzision gefordert. Keine Frage das sind Zinken für Fortgeschrittene. Mit herkömmlichen Zinken sollten Sie schon vertraut sein.
     
  3. Dingsda42

    Dingsda42 ww-robinie

    Beiträge:
    1.815
    Kann da vielleicht mal jemand ein Bild anfügen?
    Ich hab ehrlich gesagt keine Idee, was Japanischen Teufelszinken sind und der einzige Treffer bei Google ist dieser Tread.
     
  4. hölzi

    hölzi ww-pappel

    Beiträge:
    12
    Ort:
    Hannover
    hallo ich habe das bild aus der Zeitschrift HolzWerken gennomen. Erlich gesagt ich habe es in der Zeitschrift auch zum erstenmal was davon gelesen und überhaup von solchen zinken gehört.
     

    Anhänge:

  5. uwelin

    uwelin ww-ahorn

    Beiträge:
    108
    Ort:
    Ottobrunn
    Zwei englischsprachige Artikel zum Thema sind Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. und Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar. zu finden.
     
  6. Erik

    Erik ww-buche

    Beiträge:
    250
    Ort:
    Aachen
    Wie schiebt man die ineinander, ohne das was bricht?

    Erinnert mich daran:
    [​IMG]


    Erik
     
  7. uwelin

    uwelin ww-ahorn

    Beiträge:
    108
    Ort:
    Ottobrunn
    Im 90° Winkel und gaaanz vorsichtig!
     
  8. bert002

    bert002 ww-pappel

    Beiträge:
    1
    Ort:
    zwickau
    Ich habe heute zum ersten mal Japanische Teufelszinken probiert. Ist wirklich nur was für geübte Leute. Für Bilder bzw. einer Anleitung schaut unter

    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    mal nach. Viel Spaß beim zinken...
     
  9. UlZ_5000

    UlZ_5000 ww-kastanie

    Beiträge:
    27
    Ort:
    SH
    Kann vieleicht einer erklären wie die angerissen werden?????
    MFG: ULZ
     
  10. UlZ_5000

    UlZ_5000 ww-kastanie

    Beiträge:
    27
    Ort:
    SH
    Auch wenn das Thema schon etwas älter ist hab ich da noch etwas gefunden.
    Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

    MFG : ULZ
     
  11. pinoccio

    pinoccio ww-fichte

    Beiträge:
    22
    Ort:
    Dresden
    habe nach dem studium des benannten artikels in der zeitschrift holzwerken und einer besichtigung der vorgestellten bank auf der ligna 2007 selbst zwei versuche unternommen und war mit dem ergebnis jeweils sehr zufrieden. mit der zinkenproportion läßt sich je nach geschmack auch hier etwas spielen, in jedem falle erhält man eine sehr stabile verbindung.
     
  12. estudzo.w

    estudzo.w ww-pappel

    Beiträge:
    9
    Ort:
    Potsdam
    hallo zusammen,


    gibt es für die japanischen zinken auch irgend eine formel zum aufteilen ( wie bei den "normalen" zinken) oder hat man da absolut freie hand?

    gruß micha
     
  13. germaicaner

    germaicaner ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Ort:
    Lkr. Mühldorf am Inn
  14. el_largo

    el_largo ww-birnbaum

    Beiträge:
    230
    Ort:
    Allgäu
    Das sieht sehr geil aus germaicaner!!
    Hast Du auch ein Fotos des ganzen Stücks?
     
  15. germaicaner

    germaicaner ww-pappel

    Beiträge:
    4
    Ort:
    Lkr. Mühldorf am Inn
    danke danke...

    war allerdings zu faul für zwei eckverbindungen... :emoji_wink:

    würde noch besser aussehen, wenn man nur stehende jahrringe verwenden würde.


    [​IMG]


    mfg aus dem schönen oberbayern

    germaicaner
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden