Ikea: Bespitzelung von Mitarbeitern und Kunden?

moebelkultur.de

ww-pappel
Mitglied seit
8 Mai 2007
Beiträge
0
<img src="http://cdn.moebelkultur.de/_images/db/15845_200_150.jpg" hspace="5" align="left" > In Frankreich werden schwere Vorwürfe gegen Ikea erhoben. Laut einem Bericht der Zeitung "Canard Enchaîné" soll der Konzern in dem Land Mitarbeiter und Kunden bespitzelt haben - mit Hilfe von privaten Sicherheitsleuten. Demnach hätten diese die Schweden mit Informationen aus der zentralen Polizeikartei, der Kfz-Zulassungsstelle und dem Führerschein-Register versorgt. Auf diese Weise seien Bewerber ebenso überprüft worden wie Gewerkschafter oder Kunden im Fall eines geschäftlichen Streits.

Weiterlesen...

RSS Feed der Seite moebelkultur.de
 
Oben Unten