Huelsta Barfach öffnet langsam

Unregistriert

Gäste
Hi
habe mir vor einem Jahr eine Huelsta Lilium Schrankwand geönnt, mit Barfach.
Das Ding hat zwei Klappen, eine ober (öffnet nach oben, kommt vor und schiebt sich dann hoch) und eine untere (klassisch klappend).
Die untere macht den Ärger.
Es dauert eine Minute, biss sich die Klappe geöffnet hat und man sie zum Einschenken nutzen kann.
Wenn man etwas nachdrückt, so muss man ganzschön drücken und das halte ich nicht für gut.
Die Klappe läuft an den Seiten über eine kleinen Bügel und eine senkrechte Schiene mit einem Schlitten. An diesem Schlitten ist auch eine kleine Schraube, die aber die Geschwindigkeit des Öffnungsvorganges nicht beinflusst.

Wir hatten schon eionen Handwerker (Subcontractor) da, der eine Schiene austauschte, da die beim Einbau kaput ging (als die Wand aufgestellt wurde).
Ich bin kein Fachman, aber der wirkte auchnicht so, als hätte er sowas schonmal gesehen (sorry).

Was kann ich tun, um das Fach schneller öffnen zu lassen?

Dank und Gruss
Superbrain
 

Simb05

ww-buche
Registriert
23. April 2006
Beiträge
279
Ort
Pinneberg
Hallo Superbrain.
Gehirn einschalten und nachdenken. Hier reiben zwei Teile aufeinander, und jetzt Butter bei die Fische und die Klappe geht dann hoffentlich in der richtigen Geschwindigkeit auf.
Moin moin simb05
 

Unregistriert

Gäste
Hi,
'nen bisschen gleitcreme oder altes pommes fett?
soll's so einfach sein?
kann doch nich sein, werde es aber ausprobieren.

Gruss
Superbrain
 

Holzbasti

ww-buche
Registriert
24. Januar 2006
Beiträge
264
Ort
Riedstadt / Hessen
tach!

sicher das das mit der schraube nicht regelbar ist? kann mir nicht vorstellen, dass bei dem teuren hülsta-möbeln billige beschläge verschafft werden.
schraube in die andere richtung?
 

Wilhelm

ww-ahorn
Registriert
25. August 2003
Beiträge
132
Ort
Spenge
Hallo
Als erstes deinen Lieferanten ansprechen und die Klappenhalter reklamieren. Von Fett, Öl oder sonstigen Sachen halte ich wenig. Die Öffnungsgeschwindigkeit kann dadurch auf einmal so schnell sein, daß die Klappe runterhaut und alle Beschlagteile ausreißen.
 
Oben Unten